Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.02.2003

FDP-Ortsverband Nord

Meldung

Görlich neuer Ortsvorsitzender im Norden

Ulrich Anhut kandidierte nicht mehr
Ulrich Anhut kandidierte nicht mehr
Ulrich Anhut kandidierte nicht mehr
Bild verkleinern
Ulrich Anhut kandidierte nicht mehr
Witold Görlich heißt der neue Vorsitzende im FDP-Ortsverband Köln-Nord. Er wurde jetzt beim Parteitag in Esch gewählt und folgt damit dem ehemaligen FDP-Bezirksvertreter in Chorweiler Ulrich Anhut nach, der aus beruflichen nach 12 Jahren Mitarbeit im Ortsvorstand nicht mehr kandidierte. Als stellvertretender Vorsitzender wurde der neue FDP-Bezirksvertreter in Chorweiler Josef Sadowski und Christos Xafis neu bzw. wieder in den Verstand gewählt. Wiedergewählt wurde Schatzmeister Heinz Meißner. Neu in den Vorstand kommt Ziya Cicek, der nun als Schriftführer fungiert. Als Beisitzer wurden Elmar Berges, Michael Birkholz, Hermann Jakob und Walter Klein gewählt. Es wurde vereinbart, sich künftig am letzten Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr zu treffen.

Vor den Vorstandswahlen hatte Ralph Sterck, Hauptgeschäftsführer der Landespartei und Chef der Ratsfraktion, einen aktuellen Überblick über die politische Lange im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der Vorgänge um Jürgen Möllemann und dem Scheitern der CDU/FDP-Koalition im Kölner Rat gegeben. Dabei stellte er übereinstimmend für beide Bereiche fest, welchen großen politischen und finanziellen Schaden beide Vorfälle für die FDP auf Landesebene und die Stadt verursacht haben. Im Anschluss an die offizielle Tagesordnung stellte er noch anhand von Plänen die größten städtebaulichen Projekte in Köln vor, die - so seine Hoffnung - von den neuen Mehrheitsverhältnissen nicht bedroht sind.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr