Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.10.2011

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Meldung

Kopp: Ent­wick­lung von Städten ist Markt­chance

Gudrun Kopp, MdB
Gudrun Kopp, MdB
Gudrun Kopp, MdB
Bild verkleinern
Gudrun Kopp, MdB
Er­öffnungs­rede der Messe "UrbanTec" in Köln

Die Par­la­men­ta­rische Staats­sekre­tärin im BMZ, Gudrun Kopp, hat im Rah­men ihrer Er­öffnungs­rede der Messe "UrbanTec" in Köln die Be­deu­tung einer nach­hal­tigen Ent­wick­lung von Städten be­tont. Zu­gleich hob sie hervor, dass städtisches Wachs­tum sich auf die Ent­wick­lungs- und Schwellenländer kon­zen­triere. "Das entwick­lungs­poli­tische Ziel, die notwen­digen Rah­men­bedin­gungen für nachhal­tige Stadt­ent­wick­lung zu schaffen, trifft in bei­spiel­hafter Weise mit der füh­renden Rolle der deutschen Pri­vat­wirt­schaft zu­sam­men, inno­va­tive Lösungs­kon­zepte für Städte an­zu­bieten", sagte Kopp.

Die deutsche Entwicklungspolitik habe dabei die Ver­bes­serung der Lebens­bedingungen der armen Stadt­be­völ­ke­rung be­son­ders im Fokus. Ihr müsse der Zugang zu kom­mu­nalen Dienst­leistungen er­mög­licht wer­den, unter­strich Kopp. "Dabei haben be­son­ders die mittleren und kleineren Städte Nach­holbe­darf, für ihre Bürger nach­hal­tige Poli­tik zu ge­stal­ten. Ihr Po­ten­zial für Nach­hal­tig­keit ent­fal­tet sich, wenn poli­tischer Wille, effi­ziente Verwal­tung, der Bürger selbst und die Privat­wirt­schaft sich zu­sam­men­tun und ge­mein­sam städtische Ent­wick­lung vorantreiben", betonte die Parlamentarische Staatssekretärin.

Die als jähr­liche Ver­an­stl­tung angelegte Messe "UrbanTec" unter der Schirm­herr­schaft des BMZ ist kon­zi­piert als export­orien­tierte Platt­form für städtische Lösungen und will als Fach­messe über Tech­no­lo­gien und Ent­wick­lungen in­for­mieren, die das Leben in be­stehenden, wach­senden und neuen Bal­lungs­ge­bieten be­stim­men. Dabei werden bran­chen­über­grei­fend alle Tech­no­lo­gien und system­orien­tierte Lösungen ab­ge­bil­det, mit denen die mit der Ur­ba­ni­sie­rung ein­her­gehenden Her­aus­for­de­rungen ge­meis­tert wer­den kön­nen.

Ein im Rah­men der Messe ver­an­stal­teter und mit inter­natio­nalen Experten be­setzter Kon­gress – der in Ko­opera­tion mit dem Bun­des­ver­band der Deutschen Indus­trie BDI e.V. kon­zi­piert und durch­ge­führt wurde – er­ör­tert wirt­schafts- und gesell­schafts­poli­tische Her­aus­for­de­rungen der welt­weiten Ur­ba­ni­sie­rung sowie die für die Rea­li­sie­rung der tech­nischen Lösungs­an­sätze not­wen­digen Rah­men­be­din­gungen in den Städten der Zukunft.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr