Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.05.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Kliniken im Wettbewerb

Bild verkleinern
Kaufmännischer Geschäftsführer in Großer Fraktion

Anfang März stellte sich Roman Lovenfosse-Gehrt, seit September 2010 kaufmännischer Geschäftsführer der Kliniken der Stadt Köln, in der Großen Fraktion vor. Daneben präsentierte er auch die Kliniken mit gut 1.500 Betten und mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den drei Standorten Merheim, Holweide und Riehl.

Die städtischen Kliniken sind einer der größten kommunalen Krankenhäuseranbieter im Bundesgebiet. Dieses bedeutet eine permanente Verpflichtung, Innovationen aufzunehmen und anzubieten, attraktiv für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Patientinnen und Patienten zu sein und natürlich wirtschaftlich zu arbeiten.

Im Rahmen einer breit angelegten Strategieplanung haben die Kliniken Ziele definiert, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden sollen. Dabei steht die Frage nach der Finanzierung an erster Stelle.

Zur Zeit finden am Standort Merheim umfangreiche Baumaßnahmen statt. Es werden Abteilungen, die oft zusammenarbeiten, in eine größere räumliche Nähe gebracht, so dass die Wege für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kürzer werden und die Patientinnen und Patienten weniger belastet werden. Diese Arbeitseffizienz führt zu einer größeren Zufriedenheit bei allen Beteiligten.

In den Krankenhäusern in Holweide und Riehl werden laufend Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt, um auch dort die Arbeitsfreude und
-effizienz zu steigern.

Daneben werden auch neue Schwerpunkte bei der Einrichtung von Abteilungen gesetzt, so dass das Angebot der Kliniken für die Kölnerinnen und Kölner, aber auch die Bürgerinnen und Bürger des Umlandes, attraktiver werden und so der wirtschaftliche Erfolg der Kliniken erarbeitet wird.

Weitere Schwerpunkte sind die Mitarbeiteraus- und -weiterbildung und die intensive Zusammenarbeit im wissenschaftlichen Bereich mit der Uniklinik Witten-Herdecke zu einem Universitätsklinikum.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr