Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.05.2009

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP streitet für Sonntagsöffnung

Marco Mendorf, MdR
Bild vergrößern
Marco Mendorf, MdR
Marco Mendorf, MdR
Bild verkleinern
Marco Mendorf, MdR
Mendorf: Die Kirchen sollen sich endlich heraushalten

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln unterstützt die Initiative, das Verkaufsverbot in Bäckereien und Blumenläden an den hohen Feiertagen aufzugeben. Die Liberalen wollen im Landtag durchsetzen, dass fingstsonntag, Ostersonntag und am
1. Weihnachtstag die Läden für fünf Stunden öffnen dürfen.

"Es ist höchste Zeit, die Diskriminierung der Handwerksbetriebe zu beenden. Ostern, Pfingsten und Weihnachten lachen sich die Betreiber in Tankstellen und Bahnhöfen ins Fäustchen. denn sie werden vom Gesetzgeber privilegiert. Blumenläden und Bäckereien gucken dagegen in die Röhre. Das ist ungerecht und eine extreme Wettbewerbsverzerrung zu Lasten des Mittelstandes", kritisiert Marco Mendorf, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in Köln.

Gegen eine Liberalisierung sperren sich vor allem CDU und die Vertreter der katholischen Kirche. Gleichfalls fordert das Katholische Büro im Düsseldorfer Landtag eine Reduzierung der allgemeinen Sonntagsregelung. Demnach sollten in den Städten zukünftig nur noch an vier Sonntagen die Geschäfte öffnen dürfen - zentral und bezogen auf das gesamte Stadtgebiet. Momentan können die vier verkaufsoffenen Sonntage dezentral auf Ebene der Stadtteile verteilt werden.

Mendorf: "Ich verstehe nicht, wieso sich die Kirchen hier ständig gegen eine offene und liberale Lösung wenden. Sie sollten sich aus dieser Diskussion besser heraushalten. Eine Konzentration auf vier zentrale Sonntage bedeutet das Sterben der Stadtteilfeste. Das Dürener Straßenfest und viele andere kleine Feste vor Ort leben davon, dass sie von einem lokalen verkaufsoffenen Sonntag profitieren können. Oder denken Sie nur an das sonntägliche Solidaritätseinkaufen auf der Severinstraße vor ein paar Wochen. Diese Möglichkeit müssen wir unbedingt erhalten."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zu den Themen Deregulierung, Entbürokratisierung und Liberalisierung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Mo., 18.06.2018, 18:00 Uhr
Fraktionsarbeitskreis Sport

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr