Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.04.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Kölner Liberale besuchten Berlin

Bild verkleinern
Foto-Galerie jetzt online

Auf Einladung des Kölner Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden FDP-Fraktionsvorsitzenden Dr. Werner Hoyer fuhren Mitglieder der so genannten Großen Fraktion der Kölner FDP, Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer der Bundestagswahlkampagne und FDP-Neumitglieder Anfang April nach Berlin. Unter ihnen waren der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Ralph Sterck, seine Stellvertreterin Christtraut Kirchmeyer, FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite und der Stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Marco Mendorf.

Programmpunkte der Informationsfahrt waren eine an politischen Gesichtspunkten orientierte Stadtrundfahrt, Informationsgespräche im Auswärtigen Amt und in der Bundeszentrale für politische Bildung und ein Besuch im Berliner Abgeordnetenhaus. Im Rahmen des Programms besuchten die Liberalen den Bundestag, wo sie auf ihren „Gastgeber“ Dr. Hoyer und die liberalen Bundestagsabgeordneten Michael Link und Patrick Meinhardt trafen und an einer Plenarsitzung teilnahmen.

Bezug zur Arbeit in Köln bekam die Reise insbesondere durch die beiden Führungen durch das Centrum Judaicum in der Neuen Synagoge Berlin und durch die Sehitlik-Moschee in Neukölln. "Die Zerstörung und der teilweise Wiederaufbau der Neuen Synagoge Berlin bestärken mich in der Absicht, das Projekt des Hauses und Museums der jüdischen Kultur auf dem Rathausvorplatz in Köln zu realisieren“, erklärte Sterck nach der Reise.

Zur Erinnerung an die vier Tage im sonnigen aber kalten Berlin wurde auf www.fdp-koeln.de eine Foto-Galerie zusammengestellt, die nun online ist.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Weitere Infos ...mehr

Sa., 07.07.2018, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
eMobility Live - Fährt NRW bald elektrisch?
Kaum eine Frage wird derzeit so kontrovers diskutiert, wie die nach der Zukunft der Mobilität. Die aktuellen Dieselfahrverbote in Hamburg ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr