Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.03.2014

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Zokunf ... Wolf spingkst wat kütt

Manfred Wolf, MdR
Bild vergrößern
Manfred Wolf, MdR
Manfred Wolf, MdR
Bild verkleinern
Manfred Wolf, MdR
Bürgermeister im Kölner Fasteleer
Alle Jahre wieder kommt die 5. Jahreszeit und Bürgermeister Manfred Wolf ist immer mit dabei. So auch dieses Jahr. Die Termine begannen bereits mit Sessionsbeginn am 11.11. So war er zu Gast bei der Prinzenproklamation, die dieses Jahr ganz unter einem neuen Stern stand. „Sehr modern und irgendwie ganz anders, war die Pripro dieses Jahr“, so Wolf: „Mir hat es gefallen und ich bin immer erstaunt und begeistert, was sich das Festkomitee für neue und tolle Dinge ausdenkt!“

Aber auch viele Korpsappelle, wie bei den Kölsche Funke rut-wieß, Blaue Funken, Treuer Husar, um nur einige zu nennen, standen auf dem Kalender des Kölner Bürgermeisters. Immer wieder ist er ein gern gesehener Gast. Aber auch Wolf liebt den Fasteleer. „Ich bin ne kölsche Jung durch und durch und Karneval ist eine Kölner Tradition, die ich sehr achte und schätze. So viele engagieren sich ehrenamtlich und das finde ich toll.“

Nicht zu kurz kamen auch die vielen Sitzungen der großen und kleineren Karnevalsgesellschaften. Wolf war auf vielen ein gern gesehener Gast. Was ihm aber insbesondere am Herzen liegt, sind auch die kleinen Vereine, die im Veedel sind und ihre Sitzungen dort abhalten.

Dieses Jahr stand ein ungewöhnlicher karnevalistischer Termin auf dem Plan. Der Bremer Freundeskreis der inaktiven Blauen Funken 1870 e.V. war zu Gast im Kölner Rathaus. Manfred Wolf, der auf der letzten Bremer Fahrt im Sommer 2013 als Matjeskönig ausgezeichnet wurde, empfing mit großer Freude den Gegenbesuch der Jecken in seinem Büro. Und damit sie auch was zu sehen bekamen, ging es zu einem Spaziergang durch das Historische Rathaus und den Spanischen Bau. Zum Dank gab es im Anschluss an die Führung für den Bürgermeister noch eine große Überraschung: Er wurde ein Blauer Funk und gehört nun offiziell zu den inaktiven Blauen Funken 1870 e.V.

Am Karnevalssonntag war wieder der Umzug im heimischen Dünnwald angesagt. Hier fuhr Wolf nun das 23. Jahr in Folge auf dem Wagen im Zug mit. Im Anschluss an den Umzug war Tag der offenen Tür im Hause Wolf. Hier trafen sich alle Freunde und Familienmitglieder zum gemütlichen Stell Dich ein. „Das ist bei uns schon gelebte Tradition und wir freuen uns immer auf den Nachmittag mit Familie, Nachbarn und Freunden“, so Marianne und Manfred Wolf. Den Rosenmontagszug schaute sich Wolf in diesem Jahr von der Rathaustribüne an und schunkelte mit seiner Frau und freute sich, als Zuschauer dabei zu sein.

Getreu dem Motto: Zokunf… mir spingkse wat kütt… spingkst auch Bürgermeister Wolf, was nach der Session die Zukunft alles bringt. Aber eins ist klar: Es wird ordentlich gefeiert mit ganz vill Spaß an der Freud!

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr