Köln kann mehr
alle Meldungen »

30.11.2004

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Preckel im Verkehrs-, Sion im Bauausschuss

Hans-Edgar Preckel
Hans-Edgar Preckel
Hans-Edgar Preckel
Bild verkleinern
Hans-Edgar Preckel
Kirchmeyer: Köln darf nicht weiter künstlich stauen

Nachdem der Rat am Donnerstag die Besetzung der Ausschüsse abgeschlossen hat, konstituieren sich in dieser Woche die ersten Ausschüsse. Kein großer Änderungsbedarf entstand bei der FDP durch den Neuzuschnitt des bisherigen Bau- und Verkehrsausschusses. So werden der neue Verkehrsausschuss sowie der neue Ausschuss für Bauen und Wohnen durch Christtraut Kirchmeyer besetzt, die schon in der letzten Legislaturperiode für diese Bereiche zuständig war.

Verstärkung erhält die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Liberalen im Verkehrsausschuss durch den Ehrenfelder Neu-Liberalen Hans-Edgar Preckel, bis zum Sommer Fraktionsgeschäftsführer der CDU in der Bezirksvertretung Ehrenfeld, und im Bauausschuss durch den Enkel des ehemaligen liberalen Bürgermeisters Hans Sion, Jan Sion. Zu den Zielen der Liberalen in den nächsten Jahren erklärt Christtraut Kirchmeyer:

„Wir müssen uns dringend um die Verkehrsinfrastruktur in Köln kümmern. Nicht nur, dass wir durch zahlreiche Baustellen an allen Stellen der Stadt Staus fabrizieren, wir produzieren sogar zusätzlich künstliche Engpässe und Staus durch unsinnige Versuche wie der Ringsperrung.

Besonders im Vorgriff auf die Fußball-WM 2006 müssen wir die Infrastruktur Kölns ausbauen und wieder ertüchtigen. Schon bei einem simplen Zweitligaspiel des FC bricht heute der gesamte innerstädtische Verkehr zusammen. Das muss sich ändern!

Womit wir schon beim nächsten Thema wären. Dem katastrophalen Zustand der Kölner Straßen und Wege. Wenn wir nicht schnell in den Erhalt und die Sanierung investieren, wird es nach dem Frost im Winter ein fürchterliches Erwachen im Frühjahr geben. Wir müssen handeln. Und zwar jetzt!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr