Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.03.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Mehr Bildung und mehr Geld für die Kitas in Köln

Bild verkleinern
FDP-Fraktion unterstützt Landesregierung: NRW bereitet modernstes Kindergartengesetz vor

Die Landesregierung hat diese Tage die Eckpunkte für ein neues Kindergartengesetz vorgelegt. Dazu erklärt der Sprecher für Kinder und Jugendliche der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Marco Mendorf:

„Kölns Kinder werden in Zukunft besser gefördert. Ziel der Kindergartenreform ist es, den Bildungscharakter der Kindergärten deutlich anzuheben, bessere Betreuungsschlüssel, Sprachförderung und vernetzte Hilfe in Familienzentren zu schaffen.

Die Bedeutung der frühkindlichen Bildung steht eindeutig im Vordergrund dieser Reform. Außerdem wird das Land den Ausbau der U3-Betreuung aktiv fördern. Deshalb wird die Kölner FDP-Fraktion die Landesregierung dabei unterstützen, dieses Gesetz jetzt zügig umzusetzen.

Mehr Qualität und mehr Bildung in den Kitas erfordern auch mehr Finanzmittel. Ich bin dem Land außerordentlich dankbar für eine klare Prioritätensetzung für Bildung, Kinder und Jugendliche. In diesem Jahr steigen die Landesausgaben im Kita-Bereich um 140 Millionen Euro. Ab 2009 wird das Land erstmals über eine Milliarde Euro für Kitas ausgeben.

Konkret heißt das für uns: Köln wird mit der Kita-Reform 3,4 Millionen Euro mehr vom Land bekommen. Außerdem erhalten die Kölner Familienzentren künftig eine zusätzliche Förderung von jeweils 12.000 Euro.

NRW hat letztes Jahr das modernste Schulgesetz und das modernste Hochschulgesetz in Deutschland erhalten. Jetzt wird das modernste Kindergartengesetz folgen. Das gemeinsame Ziel aller drei Vorhaben ist: Beste Bildung vom Kindergarten bis zur Hochschule. Mit dieser Reform kommt Nordrhein-Westfalen dem Ziel, das kinderfreundlichste Bundesland zu werden, einen großen Schritt entgegen. Und Kölns Kinder werde davon profitieren!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr