Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite:
RSS weitere Meldungen »

AKTUELL

Altbürgermeister Manfred Wolf wäre heute 70 Jahre alt geworden

Freie Demokraten ehren Andenken
Der ehemalige Bürgermeister Manfred Wolf, der im Oktober 2014 verstarb, wäre heute 70 Jahre alt geworden. Manfred Wolf wurde 1947 in Köln-Mülheim geboren. Nach dem Besuch des Hansagymnasiums schloss er 1970 ein Studium der ...mehr lesen

"Silvesternacht offenbarte schonungslos Ohnmacht des aktuellen Systems"

Lürbke: Offenkundig bestehende Sicherheitsrisiken in NRW
Neueren Berichten zufolge drohte die Lage am Hauptbahnhof in der letzten Silversternacht zu eskalieren. Dazu äußerte sich Marc Lürbke, FDP-Landtagsabgeordneter, dass es nicht tolerierbar sei, wenn sich Personen unter ...mehr lesen

Liberaler Treff zu Olympic City 2028

Michael Mronz zu Gast beim Liberalen Treff im Stadion
Am 30. November lud die Ratsfraktion zum letzten Liberalen Treff in diesem Jahr ein. Austragungsort war die Lounge des RheinenergieStadions. Passend zur sportlichen Umgebung begrüßte Fraktionsgeschäftsführer ...mehr lesen

TTIP vor dem Aus - Schade!

Eine Bilanz zur TTIP-Werkstatt der Kölner Freien Demokraten
Vor Donald Trump sah es zuletzt nicht gut aus für TTIP, das Transatlantische Freihandelsabkommen, jetzt sieht es schlecht auch! Kaum jemand erwartet noch einen positiven Abschluss zwischen den USA und der Europäischen Union. Und ...mehr lesen

Bildung, innere Sicherheit und Bürokratie Abbau

Kölner FDP in den Landtagswahlkampf gestartet
Nach vielen anderen Parteien ist am Sonntagabend auch die Kölner FDP in den Landtagswahlkampf gestartet. Mit dem traditionellen Dreikönigstreffen läutete Kölns FDP-Vorsitzende ...mehr lesen

FC-Präsident Spinner drückt FDP die Daumen

Dreikönigstreffen im Odysseum
Am gestrigen Sonntag feierte die Kölner FDP mit 160 Gästen im Deutzer Odysseum ihr diesjähriges Dreikönigstreffen. So konnte man den Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ortwin Weltrich und den stellvertretenden ...mehr lesen

Liberale Antworten

Von Marlis Pöttgen, Mitglied der Bezirksvertretung Ehrenfeld
Marlis Pöttgen wurde 1960 geboren und ist in Neuehrenfeld aufgewachsen. Als Diplom-Mathematikerin arbeitet sie im IT-Resort bei einem großen Kölner ...mehr lesen

"Das hat die Welt noch nicht gesehen"

„…oder so“ – Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Ein Ensemble, wie es die Welt bislang noch nicht gekannt hat.“ Die Elbphilharmonie, möchte man meinen. Ist aber nicht so. Mit diesem bescheidenen Lob feierte Susanne Laugwitz-Aulbach kürzlich den Entwurf für die „Historische ...mehr lesen

Stamp: DITIB-Spione abschieben

Bespitzelung gegenüber Anhängern der Gülen-Bewegung
In einem Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers wird über die mutmaßliche Bespitzelung von DITIB-Imamen gegenüber Anhängern der Gülen-Bewegung berichtet. Auftragsgeber dieser Spitzelaktion sei die türkische Regierung in Ankara ...mehr lesen

Wieneritsch: Mögen politische und demokratische Vernunft obsiegen

Vorwort zur KölnLiberal
Liebe Leserinnen, liebe Leser, es passieren immer wieder Dinge, die man zunächst gar nicht für möglich zu halten geglaubt haben konnte… Donald Trump wird Präsident, Angela Merkel kandidiert für eine vierte Kanzlerinschaft und ...mehr lesen

Deutsch: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben

Alle Kölner Tageszeitung berichten über Pressekonferenz der FDP
Am gestrigen Mittwoch hat die FDP-Fraktion in ihrem Friedrich-Jacobs-Raum im Spanischen Bau eine Pressekonferenz durchgeführt und sich gegen einen Umzug ...mehr lesen

18 Jahre kulturpolitische Kontinuität

Jährlicher Fragenkatalog des Kölner-Stadt-Anzeigers im Überblick
Seit Jahren befragt der Kölner Stadt-Anzeiger zum Jahreswechsel die kulturpolitischen Sprecher der großen Ratsfraktionen rück- und ausblickend zur Lage von Kunst und Kultur in Köln. Für die FDP-Fraktion ist stets ...mehr lesen

FDP lehnt "Historische Mitte" ab

Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ...mehr lesen

FDP fordert einheitliches Einwanderungsgesetz

Aufgabe können nicht Kommunen stemmen
Vergeblich hatte die FDP-Fraktion für den Hauptausschuss am Montag beantragt, die Stadt zu beauftragen, beim Bund ein klares und einheitliches Einwanderungsgesetz zu fordern. So lautete es im ...mehr lesen
weitere Meldungen »
RSS weitere Termine »

AKTUELLE TERMINE

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei den Freien Demokraten Live

Aktuelle Highlights

Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr
Fr., 30.12.2016 70 Jahre und kein bisschen leise Das war 2016 - Der liberale Jahresrückblick Christian Lindner bei der 70-Jahrfeier in der Flora
Aus sechs Blickwinkeln schauen die Freien Demokraten in Köln auf das Jahr 2016 zurück. Die größten Veranstaltungen ... mehr
So., 18.12.2016 Sterck: FDP hat alle Ziele erreicht Freude über Beschluss zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen Geplante Bebauung hinter dem Mediapark
In Köln wird in den kommenden Jahren auf über 100 zusätzlichen Flächen Wohnungsbau realisiert, um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden ... mehr

Termin-Highlights

Sie sind herzlich zum Jahrestreffen der FDP-Nippes am Sonntag, den 29. Januar 2017, ab 9.30 Uhr für einen Brunch im Kölner Zoo ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr