Digitale Ausstattung an Schulen

Anfrage im Ausschuss für Schule und Weiterbildung

18.01.2021 Anfragen fdp-fraktion@stadt-koeln.de

Die Pandemie bedingten Schulschließungen haben die Lücken in der digitalen Ausstattung der Schulen, der Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer offengelegt. Vor diesem Hintergrund bittet die FDP-Fraktion um die Beantwortung nachfolgender Fragen:

  1. Inwieweit wurden von allen Schulen die Bedarfe an Leihgeräte für Schülerinnen und Schüler und an Lehrerendgeräten gemeldet? Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir um die Angabe, wie viel Prozent der Schulen gemeldet haben.
  2. Inwieweit wurden die gemeldeten Bedarfe an Endgeräten beim Land komplett beantragt? Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir um Angabe, wie viel Prozent der gemeldeten Bedarfe beantragt wurden.
  3. Wie viele Schüler-Leihgeräte und Lehrerendgeräte wurden bisher beantragt, bewilligt und an den Endnutzer übergeben?
  4. Das zur Verfügung gestellte Budget „Digital Pakt“ liegt für Köln bei 47,3 Mio €. Wie viel wurde hiervon bereits abgerufen?
  5. Inwieweit hat die Verwaltung Maßnahmen zur Beschleunigung der Anträge ergriffen, damit die Schulen besseren digitalen Unterricht erteilen können?

Feedback geben

Stefanie Ruffen, MdR

Stefanie Ruffen, MdR

Schul- und Baupolitische Sprecherin

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
s.ruffen@fdp-koeln.de

Maria Westphal

Maria Westphal

Stellv. Vorsitzende des FDP-Kreisverbands Köln

Sachkundige Einwohnerin im Schulausschuss

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
maria.westphal@fdp.de