Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.04.2014

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Neuausrichtung der Energiewende gefordert

Reinhard Houben, MdR
Bild vergrößern
Reinhard Houben, MdR
Reinhard Houben, MdR
Bild verkleinern
Reinhard Houben, MdR
Houben und Stein wieder in Landesvorstand gewählt
Christian Lindner bleibt Landesvorsitzender der FDP-NRW. Auf dem Landesparteitag der FDP-NRW am Samstag in Münster wählten die Delegierten den 35-Jährigen mit 346 von 380 gültigen Stimmen (91,1%) erneut an die Spitze des größten Landesverbands der FDP. Zur Seite stehen Lindner die beiden stellvertretenden Landesvorsitzenden Angela Freimuth und Alexander Graf Lambsdorff. Neue Schatzmeisterin der FDP in NRW ist die Unternehmerin Marie-Christine Ostermann. Zum Generalsekretär des Landesverbands, der rund 15.000 Mitglieder zählt, wurde Johannes Vogel gewählt.

Am Nachmittag verabschiedeten die Delegierten ein energiepolitisches Papier, das der Landesvorstand eingebracht hatte. Darin bekennt sich die FDP zur Zielsetzung der Energiewende, bemängelt aber, dass diese derzeit allein als „Stromwende“ stattfindet und sich in einem subventionsgetriebenem Wettlauf um den Ausbau der erneuerbaren Energie erschöpft. Da das EEG einer wirtschaftlich tragfähigen Energiewende im Weg steht und längst zu einer Kostenlawine geworden ist, soll es abgeschafft werden. Als Sofortmaßnahme fordern die Liberalen eine Senkung der Stromsteuer.

Die FDP, so hielten es die Delegierten in einem weiteren Beschluss fest, steht für eine selbstbestimmte Kommunalpolitik, die sich an den unmittelbaren Bedürfnissen der Menschen orientiert. Statt den Alltag der Bürgerinnen und Bürger minutiös vorzugeben, wollen de Liberalen lediglich die Rahmenbedingungen für eine selbstbestimmte Umsetzung individueller Lebensentwürfe gestalten. Konkret geschehen soll dies durch die Sicherung einer vielfältigen Schullandschaft vor Ort, ausreichende Betreuungsangebote an Schulen und Kitas und eine Stärkung der kulturellen Vielfalt. Die FDP will außerdem die kommunale Selbstverwaltung erhalten und vor Ort überflüssige Gesetze und Standards abbauen.

Am frühen Abend schloss der Parteitag die Wahlen zum Landesvorstand ab. Der Vorstand wird ergänzt durch neun Beisitzer auf Vorschlag der Bezirksverbände. Gewählt wurden hier u.a. wieder der Kölner FDP-Bezirksvorsitzende Reinhard Houben. Hinzu kommen 18 Beisitzer, zu denen der Vorsitzende des Kreisverbandes Köln der FDP Hans H. Stein erneut gehört. Am Abend ging der Parteitag zu Ende.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr