Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.06.2011

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Optische Zeigefinger auf der Wahner Straße

Wolfgang Baumann, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Bild vergrößern
Wolfgang Baumann, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Wolfgang Baumann, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Bild verkleinern
Wolfgang Baumann, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
FDP lehnt Starenkästen ab

Viele Kreuze am Straßenrand zeugen hier von den Unfällen, die oft durch überhöhte Geschwindigkeit entstehen. Die Verwaltung soll daher in Zusammenarbeit mit der Polizei klären, welche Maßnahmen für eine erhöhte Verkehrssicherheit auf der Wahner Straße zwischen Zündorf und Wahn sorgen könnten. Das beschloss die Bezirksvertretung Porz einstimmig auf ihrer letzten Sitzung.

Aus Sicht der FDP sollte man sich dabei nicht einseitig auf stationäre Geschwindigkeitsüberwachung durch „Starenkästen“ festlegen – die SPD will hier gleich zwei davon –, sondern zuerst blinkende Geschwindigkeitstafeln in Erwägung ziehen. Die Erfahrung zeigt, dass es vielen Autofahrern erst nach dem Blitzen bewusst wird, dass sie zu schnell unterwegs waren. Dann kann es aber oft schon zu spät sein und das trägt nicht zur Lösung des Problems bei.

„Nicht die Einnahmesteigerung der Stadt soll im Vordergrund stehen, sondern eine wirkliche Verbesserung der Verkehrssicherheit“, so der Porzer FDP-Bezirksvertreter Wolfgang Baumann. „Die ist für uns besser durch den optischen Zeigefinger einer blinkenden Warntafel zu erreichen, die vorab eine Geschwindigkeitsübertretung anzeigt. Das appelliert eher an die Selbstverantwortung und damit an das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer – und durch diese eigenständige Bewusstseinsveränderung lässt sich oft ein besserer Effekt erzielen, als durch ungeliebte Blitzer, die ständig im Verdacht der städtischen Abzocke stehen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr