Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.10.2008

FDP-Ortsverband Rechsrheinisch-Nord

Meldung

Tücks führt Bezirksliste Mülheim an

Torsten Tücks
Torsten Tücks
Torsten Tücks
Bild verkleinern
Torsten Tücks
FDP im Stadtbezirk Mülheim hat ihre KölnWahl-Kandidatinnen und -Kandidaten nominiert

Auf einem Parteitag hat der FDP-Ortsverband Rechtsrheinisch-Nord seine Wahlkreiskandidaten zum Kölner Rat sowie der Bezirksliste nominiert.

Im Wahlkreis 35, Mülheim I, stellt die FDP Dr. Karl Heinz Peters als erfahrenen Kandidaten auf. Peters wurde 1935 in Wiesbaden geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder, die ihm bereits zwei Enkel bescherten. Als ehemaliger Chemiker engagiert er sich für Umweltpolitik im Landesfachausschuss Umwelt der NRW-FDP. Seinen Sachverstand und Sachkenntnis bringt er nun schon zum dritten Mal in die Bezirksvertretung Mülheim ein.

Für den Wahlkreis 36, Mülheim II, tritt die jetzige FDP-Ratsfrau Christtraut Kirchmeyer an. Sie ist 56 Jahre jung und wurde als kölsches Mädchen in Ehrenfeld geboren. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln sowie Bau- und Verkehrspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Regionalfraktion.

Den Wahlkreis 37, Mülheim III, übernimmt für die FDP Dr. Rolf Albach. Albach ist 45 Jahre jung und kommt gebürtig aus Bonn. Er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Seiner Arbeit geht er in Köln-Flittard nach für die Marketing-Abteilung der Bayer AG. Seit 1999 ist er Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Grün der Stadt Köln und Umweltpolitscher Sprecher der FDP-Ratsfraktion.

Dem Wahlkreis 38, Dünnwald und Höhenhaus, nimmt sich für die FDP Ratsherr Manfred Wolf an. Als Müllemer Jung wurde Wolf 1947 geboren. Er ist verheirateter Vater von drei Kindern und Großvater eines Enkelkindes und arbeitet als selbstständiger Steuerberater. Bis 2004 war er zweiter Bürgermeister der Stadt Köln. Als Mitglied der FDP-Fraktion arbeitet er im Ausschuss für Liegenschaften mit und ist Vorsitzender des Sportausschusses.

Im Wahlkreis 39, Dellbrück, stellt die FDP Bianca Wagner als Kandidatin auf. Wagner ist 31 Jahre jung und wurde in Leverkusen geboren. Von 2005 bis 2006 war sie Vorsitzende der Jungen Liberalen Köln. Darauf folgte dieses Jahr die frische Ernennung zur Vorsitzenden des Ortsverbandes Rechtsrheinisch Nord.

Für den Wahlkreis 40, Holweide, kandidiert für die FDP Torsten Tücks. Tücks ist 32 Jahre jung. Er hat ein abgeschlossenes BWL-Studium und ist derzeit Berufsschullehrer. Als dynamischer Sachkundiger Einwohner sitzt er im Sportausschuss der Stadt Köln.

Die Kandidatenliste der FDP für die Wahl zur Bezirksvertretung Köln-Mülheim führen an:
1. Torsten Tücks
2. Bianca Wagner
3. Dr. Martina Albach
4. Andreas Braun
5. Marianne Wolf
6. Dr. Rolf Albach
7. Daniel Bruns
8. Thorsten Rachvoll
9. Karl-Heinz Peters
10. Christtraut Kirchmeyer
11. Manfred Wolf

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 14.04.2015 Wahl-Chaos! Kahlen drückte sich vor Fragen Hauptausschuss behandelt Neuauszählung von Stimmbezirk Ralph Sterck, MdR
Bild-Zeitung Köln Wahl-Chaos! Kahlen drückte sich vor Fragen Stadtdirektor fehlte im Hauptausschuss Von N. Stampflmeier Sie ... mehr
Mo., 13.04.2015 Ansturm auf Frauenhäuser 802 Bedürftige abgewiesen - Marodes Gebäude soll ersetzt werden Sylvia Laufenberg, MdR
Von Bettina Janecek Der Zulauf zu den beiden Kölner Frauenhäusern ist ungebrochen: Erneut konnte nur ein Bruchteil der Frauen in Not, ... mehr
Mo., 16.03.2015 Yvonne Gebauer ist neue Vorsitzende der FDP-Köln Kreisparteitag wählte neuen Vorstand Thomas Barann, Matthias Pergande, Magnus Tessner, Yvonne Gebauer, Bettina Houben, Lorenz Deutsch, Annette Wittmütz, Maria Artmann, Ralph Sterck und Gerd Kaspar (v.l.)
Die Freien Demokraten in Köln haben auf ihrem ordentlichen Kreisparteitag am Samstag im Klettenberger Brunosaal ... mehr

Termin-Highlights

Seminar der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Köln Mit wirksamen Talkingpoints können Sie Ihren Standpunkt ehrlich ...mehr
Modell für das Historische Archiv und die Kunst- und Museumsbibliothek am Eifelwall
Der Termin wird auf den 29.4. verschoben! Diskussion mit Dr. Bettina Schmidt-Czaia, Leiterin des Historischen Archivs der Stadt Köln, zu ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr