Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.10.2008

FDP-Ortsverband Rechsrheinisch-Nord

Meldung

Tücks führt Bezirksliste Mülheim an

Torsten Tücks
Torsten Tücks
Torsten Tücks
Bild verkleinern
Torsten Tücks
FDP im Stadtbezirk Mülheim hat ihre KölnWahl-Kandidatinnen und -Kandidaten nominiert

Auf einem Parteitag hat der FDP-Ortsverband Rechtsrheinisch-Nord seine Wahlkreiskandidaten zum Kölner Rat sowie der Bezirksliste nominiert.

Im Wahlkreis 35, Mülheim I, stellt die FDP Dr. Karl Heinz Peters als erfahrenen Kandidaten auf. Peters wurde 1935 in Wiesbaden geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder, die ihm bereits zwei Enkel bescherten. Als ehemaliger Chemiker engagiert er sich für Umweltpolitik im Landesfachausschuss Umwelt der NRW-FDP. Seinen Sachverstand und Sachkenntnis bringt er nun schon zum dritten Mal in die Bezirksvertretung Mülheim ein.

Für den Wahlkreis 36, Mülheim II, tritt die jetzige FDP-Ratsfrau Christtraut Kirchmeyer an. Sie ist 56 Jahre jung und wurde als kölsches Mädchen in Ehrenfeld geboren. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln sowie Bau- und Verkehrspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Regionalfraktion.

Den Wahlkreis 37, Mülheim III, übernimmt für die FDP Dr. Rolf Albach. Albach ist 45 Jahre jung und kommt gebürtig aus Bonn. Er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Seiner Arbeit geht er in Köln-Flittard nach für die Marketing-Abteilung der Bayer AG. Seit 1999 ist er Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Grün der Stadt Köln und Umweltpolitscher Sprecher der FDP-Ratsfraktion.

Dem Wahlkreis 38, Dünnwald und Höhenhaus, nimmt sich für die FDP Ratsherr Manfred Wolf an. Als Müllemer Jung wurde Wolf 1947 geboren. Er ist verheirateter Vater von drei Kindern und Großvater eines Enkelkindes und arbeitet als selbstständiger Steuerberater. Bis 2004 war er zweiter Bürgermeister der Stadt Köln. Als Mitglied der FDP-Fraktion arbeitet er im Ausschuss für Liegenschaften mit und ist Vorsitzender des Sportausschusses.

Im Wahlkreis 39, Dellbrück, stellt die FDP Bianca Wagner als Kandidatin auf. Wagner ist 31 Jahre jung und wurde in Leverkusen geboren. Von 2005 bis 2006 war sie Vorsitzende der Jungen Liberalen Köln. Darauf folgte dieses Jahr die frische Ernennung zur Vorsitzenden des Ortsverbandes Rechtsrheinisch Nord.

Für den Wahlkreis 40, Holweide, kandidiert für die FDP Torsten Tücks. Tücks ist 32 Jahre jung. Er hat ein abgeschlossenes BWL-Studium und ist derzeit Berufsschullehrer. Als dynamischer Sachkundiger Einwohner sitzt er im Sportausschuss der Stadt Köln.

Die Kandidatenliste der FDP für die Wahl zur Bezirksvertretung Köln-Mülheim führen an:
1. Torsten Tücks
2. Bianca Wagner
3. Dr. Martina Albach
4. Andreas Braun
5. Marianne Wolf
6. Dr. Rolf Albach
7. Daniel Bruns
8. Thorsten Rachvoll
9. Karl-Heinz Peters
10. Christtraut Kirchmeyer
11. Manfred Wolf

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 28.04.2016 Bonotel war Fehlinvestition von Anfang an Hoyer: Standort für Wohnungen nutzen
Zu der Feststellung der Verwaltung, dass die gesamten Trinkwasserleitungen im Bonotel für 1,5 Millionen Euro ausgetauscht werden müssen, ... mehr
Mo., 25.04.2016 Übergriffe an Silvester FDP-Chef Lindner fordert: Die Wahrheit muss auf den Tisch! Christian Lindner, MdL
Die Recherchen des Express zu den Erkenntnissen der Landesregierung nach den massenhaften Übergriffen in der Silvesternacht haben die ... mehr
Di., 19.04.2016 Houben: Verkehrsverlagerung durch Sperrung der Zülpicher Straße FDP kritisiert Straßensperrung im Uni-Viertel Reinhard Houben, MdR
Die Zülpicher Straße zwischen der Neustadt und Sülz ist im Bereich der Universität für den Autoverkehr gesperrt worden. ... mehr

Termin-Highlights

Sie schaffen im Schnitt 17,6 Arbeitsplätze in 2,8 Jahren. Rund 20% von Ihnen erwirtschaften mehr als 1 Mio Umsatz schon nach einem Jahr: ...mehr
EINLADUNG ZUM SPARGELESSEN Im Clubhaus „Kölner Ruderverein von 1877“ Am Freitag, 20.05.2016, 19.30 Uhr Unser Ehrengast: Prof. Dr. ...mehr

Sa., 21.05.2016, 15:00 Uhr
DFB-Pokalfinalspiel der Frauen
Bettina Houben
Sehr geehrte Damen und Herren, seit der Premiere im Jahr 2010 sind wir als FDP und Liberale Frauen Köln in jedem Jahr mit vielen ...mehr

Politik-Highlights

Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Die Kölnerinnen und Kölner wählen eine neue ...mehr

alle Videos »

Videothek

Friedrich-Jacobs-Preisverleihung 2015