Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.02.2008

FDP-FRaktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale aktiv und passiv im Rosenmontagszug

Ralph Sterck (r.) im Trainingslager
Bild vergrößern
Ralph Sterck (r.) im Trainingslager
Ralph Sterck (r.) im Trainingslager
Bild verkleinern
Ralph Sterck (r.) im Trainingslager
Ingo Wolf und Ralph Sterck fahren mit

Auch in diesem Jahr sind die Kölner Liberalen beim Rosenmontagszug wieder aktiv und passiv mit dabei. Landesinnenminister Ingo Wolf steigt in der 23. Gruppe bei Festkomitee-Präsidenten Markus Ritterbach auf den Wagen. Kurz dahinter folgt ihm FDP-Fraktionschef Ralph Sterck. In Gruppe 29 steht er traditionell bei seiner Karnevalsgesellschaft, den Närrischen Insulanern, auf dem Wagen.

Doch auch in Pappmaché sind die Liberalen dabei. Schon jetzt machen sich die Ratsparteien fit für die Sitzungen im kommenden Jahr. Und was könnte besser als Punchingball geeignet sein als das Konterfei des Oberbürgermeisters! „Im Trainingslager“ heißt der Wagen in Gruppe 8, auf dem Ralph Sterck im blau-gelben Trainingsoutfit Seilchen springt.



Die Parteigrößen Kurt Beck, Guido Westerwelle und Claudia Roth huldigen – wie die Kölnerinnen und Kölner der „Schwarzen Mutter Gottes“ in St. Maria in der Kupfergasse – einer „Schwarzen“. Sie bringen als Heilige Drei Könige CDU-Angela auf dem Wagen „Heiligenkult(ur)“ in Gruppe 32 Gold Weihrauch und Myrrhe dar.

Besonders anstrengen müssen sich die beiden mitfahrenden Liberalen an der Rathaustribüne auf dem Alter Markt. Neben zahlreichen Gästen des Oberbürgermeisters, Vertretern von Rat und Verwaltung steht dort auch fast die vollständige FDP-Ratsfraktion. FDP-Kreisvorsitzender Reinhard Houben wird sich den Zug mit seiner Familie an der Mohrenstraße anschauen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I