Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.09.2005

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Gefälschte FDP-Plakate im Umlauf

Bild verkleinern
Kölner Liberale stellen Strafantrag

Reinhard Houben, Kölner FDP-Parteichef, erklärt:

„Auf der Zielgeraden zur Bundestagswahl wird in Köln der Wahlkampf schmutzig. In dieser Nacht sind gefälschte FDP-Plakate mit unserem Logo in Umlauf gebracht und u.a. unsere original Plakate damit überklebt worden.

Die gefälschten Slogans deuten auf eine gezielte Kampagne von links hin. Anscheinend bricht dort die Panik aus, dass durch ein gutes Wahlergebnis der FDP eine rot-rot-grüne Mehrheit im Deutschen Bundestag verhindert wird und man meint, darum zu unredlichen und betrügerischen Mitteln greifen zu müssen. Wenn es um Macht geht, verlieren manche offenbar jegliche Sitte und Skrupel.

Ich habe darum unseren Rechtsbeistand beauftragt, im Namen der Kölner FDP Strafanzeige wegen Fälschung und Sachbeschädigung zu stellen. Außerdem habe ich unsere Mitglieder über diese Schmutzkampagne informiert und gebeten, die Kölnerinnen und Kölnern über die Hintergründe dieser politisch motivierten Sudelei aufzuklären und die Fälschungen so weit wie möglich zu entfernen.“


Hier geht es zur Sonderseite zur Bundestagswahl.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr