Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

06.09.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Jahresabschluss Gürzenichorchester

Einwerbung von Sponsoringmitteln

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung des Kulturausschusses als Betriebsausschuss des Eigenbetriebs Gürzenich-Orchester Köln am 27. September 2005 setzen lassen.

Wie im letztjährigen Jahresabschluss zum 31.08.2003 wird auch in dem jetzt vorliegenden Abschluss zum 31.08.2004 im einleitenden Lagebericht auf „die Notwendigkeit, neue Einnahmequellen, wie z.B. das Sponsoring, zu erschließen“, hingewiesen.

Allerdings zeigt auch die aktuelle Bilanz keine Erträge aus entsprechenden Einwerbungen. Auch die mehrjährige Finanzplanung bis zum Wirtschaftsjahr 2008/2009 des aktuellen Wirtschaftsplans 2005/2006 zeigt keine Erwartung von Sponsoringerträgen, jenseits der Bezuschussung von CD-Produktionen durch den Förderverein. Vor diesem Hintergrund bitten wir darum, folgende Fragen zu beantworten:

1. Wie ist das Fehlen nennenswerter Sponsoringerträge zu erklären?

2. Existieren Pläne, um zukünftig erfolgreich Sponsoringmittel einzuwerben?

3. In welcher Höhe hält die Geschäftsführung Sponsoringerträge für möglich?

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I