Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

22.10.2014

Enttäuschte Erwartungen an ein professionelles Baustellenmanagement

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat gebeten, die folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses setzen zu lassen.

Offensichtlich hat der von den städtischen Verkehrsplanern kürzlich angesetzte Stresstest einer Sperrung der Komödienstraße in Richtung Dom vor einem Feiertag sehr schnell zu der Erkenntnis geführt, dass dadurch keine Entlastung des Verkehrs rund um den Dom, sondern eine akute Verschlimmerung der Situation herbeigeführt wurde. Außerdem berichtete die Presse von einer Kapazitätseinengung des Rheinufertunnels um 2/3 während der Orgatec. In beiden Fällen war die Kommunikation gegenüber Politik und Öffentlichkeit gleich Null. Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln bitte daher um Beantwortung folgender Fragen:

1. Nach welchen Kriterien wurde die versuchsweise Sperrung der Komödienstraße inhaltlich und terminlich geplant?
2. Warum wurden die Baumaßnahmen im Rheinufertunnel nicht auf einen günstigeren Zeitraum außerhalb der Messezeiten verlegt?
3. Warum wurden beide Maßnahmen nicht gegenüber Politik und Öffentlichkeit kommuniziert?
4. Inwieweit war der städtische Baustellenkoordinator in diese Prozesse eingebunden?
5. Wie will die Verwaltung sicherstellen, dass die an sie gerichteten Erwartungen für ein professionelles Baustellenmanagement endlich erfüllt werden?

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändert sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I