Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.01.2003

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Volles Haus beim Liberalen Treff

Jeden 2. Mittwoch im Monat: Liberaler Treff im Brauhaus Sünner im Walfisch
Jeden 2. Mittwoch im Monat: Liberaler Treff im Brauhaus Sünner im Walfisch
Jeden 2. Mittwoch im Monat: Liberaler Treff im Brauhaus Sünner im Walfisch
Bild verkleinern
Jeden 2. Mittwoch im Monat: Liberaler Treff im Brauhaus Sünner im Walfisch
„Noch einen Kranz Kölsch und zwei Stühle bitte.“ Diesen Wunsch konnte man beim Liberalen Treff am Mittwoch Abend des öfteren hören. Immerhin trafen sich mehr als 30 Liberale im Brauhaus Sünner im Walfisch. Die FDP hatte zum ersten Mal zu einem „Liberalen Treff“ eingeladen. Ab jetzt wird es dieses ungezwungene Treffen jeden 2. Mittwoch im Monat geben, immer im Brauhaus Sünner im Walfisch und immer ab 19.30 Uhr.

„Weil wir es nicht ´Stammtisch´ nennen wollten, haben wir es eben ´Liberaler Treff´ getauft. Damit haben wir ein regelmäßiges Treffen, bei dem alle interessierten Liberalen zusammen kommen, etwas trinken und essen und vor allem viel unterhalten und diskutieren können“, beschreibt Marco Mendorf die Idee. Die Premiere war durchaus erfolgreich: Neben alten FDP-Hasen und Vorstandsmitgliedern kamen vor allem viele junge Leute, einige Neumitglieder und sogar einige Interessenten, die sich am Abend prompt einen Aufnahmeantrag mitnahmen.

Im Laufe des Abends mussten immer mehr Stühle in das kleine Sälchen des urgemütlichen Altstadt-Brauhauses geschafft werden. Immerhin ließen es sich auch die FDP-Promis nicht entgehen, auf ein frisches Sünner, gezapft am Tisch aus dem legendären Kölsch-Turm, vorbeizuschauen. FDP-Chef Reinhard Houben und Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck kamen direkt aus der FDP-Bezirksvorstandssitzung und konnten neue Infos aus der Landes- und Bundespartei berichten. Dabei waren auch der Vorsitzende der Jungen Liberalen, Stefano Ragogna, der Chef der Liberalen Hochschulgruppe, Andreas Botterbusch und Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite. Beim nächsten Liberalen Treff am Mittwoch, dem 12. Februar, werden sich die Liberalen wohl im nächst größeren Raum des Brauhauses Sünner im Walfisch treffen.

Liberaler Treff

Jeden 2. Mittwoch im
Monat ab 19.30 Uhr.
Brauhaus Sünner im Walfisch
Salzgasse 13
50667 Köln-Altstadt

Weitere Termine 2003

12. Februar 2003
12. März 2003
09. April 2003
14. Mai 2003
11. Juni 2003
09. Juli 2003
13. August 2003
10. September 2003
08. Oktober 2003
12. November 2003
10. Dezember 2003 (Weihnachtsfeier)

Datei: liberalertreff2003.pdf
vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I