Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.03.2011

FDP-Stadtbezirksverband Rodenkirchen

Meldung

Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne

Synagoge an der Roonstraße
Synagoge an der Roonstraße
Synagoge an der Roonstraße
Bild verkleinern
Synagoge an der Roonstraße
Liberale besuchen Kölner Synagogengemeinde

Der Einladung des Stadtbezirksverbands Süd/Rodenkirchen zum Besuch der Synagogengemeinde folgten mehr als 30 Kölner Liberale. Einen ersten Eindruck, wie weit das tägliche Gemeindeleben vieler Juden von Normalität entfernt ist, konnten die Besucherinnen und Besucher durch die ständige Präsenz der Polizei mit einem Streifenwagen und den Gang durch eine Sicherheitsschleuse gewinnen.

Nach Überwindung dieser beklemmenden Prozedur begann eine spannende und erkenntnisreiche Führung durch das Gebetshaus und das Gemeindezentrum, der bereits in der Spätantike des 4. Jahrhunderts urkundlich erwähnten jüdischen Gemeinde in Köln.

Die Schilderungen eines jüdisches Gottesfests, in welchem ein Kommen und Gehen der Gläubigen herrscht, sich lebhaft neben dem Beten unterhalten wird und Kinder frei innerhalb der Synagoge zwischen den getrennt sitzenden Vätern und Müttern bewegen, sind ein Beleg für die Lebendigkeit der jüdischen Gemeinde, die noch vor wenigen Jahrzehnten unter Überalterung und Emigration litt.

Die Integration der mehr als 100.000 Menschen aus den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion ging auch an der Kölner Gemeinde nicht spurlos vorüber. Mangelhafte Sprachkenntnisse, Probleme auf dem deutschen Arbeitsmarkt und ein oft geringes Wissen über den eigenen Glauben der neuen Gemeindemitglieder stellten große Herausforderungen für die jüdische Gemeinde dar, welche weitestgehend gemeistert wurden.

Meistern muss der Orthodoxe Jude auch viele Herausforderungen in seinem Alltag, der bestimmt ist von Geboten und Regeln. Nicht ohne Humor wurden kreative Aus- und Umwege geschildert, mit diesen Geboten und Regeln auch in einem modernen Alltag zurechtzukommen.

Andreas Feld, Vorsitzender FDP-Stadtbezirksverband Süd/Rodenkirchen

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I