Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.06.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Liberaler EM-Treff am Mittwoch

Deckengemälde im Hauptbahnhof zur Fußball-WM
Deckengemälde im Hauptbahnhof zur Fußball-WM
Deckengemälde im Hauptbahnhof zur Fußball-WM
Bild verkleinern
Deckengemälde im Hauptbahnhof zur Fußball-WM
Liberale treffen sich zum Halbfinale Deutschland - Türkei im Gloria

Deutschland steht am Mittwoch im Halbfinale. "Wenn es nach der FDP ginge, könnten die Kölnerinnen und Kölner das Fußballspiel gemeinsam, wie bei der WM, auf dem Heumarkt verfolgen. Leider haben sich SPD und Grüne mit Händen und Füßen gegen das Public Viewing in der Innenstadt gewehrt", meint Marco Mendorf, Wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion.

Trotz des Ärgers lässt sich die FDP das Feiern aber nicht verderben. Der Liberale Treff, zu dem sich regulär einmal im Monat Freunde und Mitglieder der FDP treffen, gastiert deshalb am Mittwoch im Gloria-Theater, um das Halbfinalspiel zu verfolgen: Mittwoch, 25. Juni 2008, 19.30 Uhr Gloria-Theater, Apostelnstraße 11

Dort wird es reservierte Plätze (keine Sitzplatzgarantie!) und eine zuvorkommende Bedienung geben, um den Einzug ins Finale zu bejubeln. Da mit einem packenden Spiel der deutschen Elf gerechnet wird, bitten die Liberalen, sich in der Kreisgeschäftsstelle (Telefon 0221 25 37 25, info@fdp-koeln.de) anzumelden, damit genügend Tische reservieret werden können!

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 23.02.2015 Einsatz für Bildungsqualität Yvonne Gebauer soll ab März die Kölner Liberalen führen Yvonne Gebauer, MdL
Von Ronald Larmann Katja Suding hat der FDP am Sonntag neues Selbstbewusstsein eingehaucht. Mit ihr als Spitzenkandidatin erreichten die ... mehr
Mi., 18.02.2015 FDP will für Bundesgartenschau kämpfen Sterck: Nicht nur städtebaulicher Gewinn für Köln
Zur Erklärung des Oberbürgermeisters und des Dezernenten für Stadtentwicklung, auf eine Bewerbung für eine Bundesgartenschau zur ... mehr
Mo., 09.02.2015 Durchstarten im "Solution Space" Unabhängige Oberbürgermeister-Kandidatin Reker eröffnet ihr Wahlbüro Ulrich Breite, Ralph Sterck, Henriette Reker, Hans Stein, Katja Hoyer und Christtraut Kirchmeyer bei der Eröffnung (v.l. - Foto: Stephan Wieneritsch)
Im "Solution Space" werden die Weichen gestellt. Die unabhängige Oberbürgermeister-Kandidatin und amtierende Sozialdezernentin Henriette ... mehr

Termin-Highlights

Mark Stephen Pohl, Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland
Thema: Aktuelle Ratspolitik Sehr geehrte Damen und Herren, ich lade Sie herzlich zu unserem ordentlichen ...mehr

Do., 12.03.2015, 19.00 Uhr
Sterck: Für Köln geplant und nicht gebaut
Ralph Sterck, MdR
Parteitag des FDP-Stadtbezirksverbands Nippes Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen und -freunde, hiermit ...mehr

So., 15.03.2015 bis Mi., 18.03.2015, 18:00 Uhr bis 13:30 Uhr
lit.Cologne-Begleitseminar: Ist die Literatur (noch) Spiegelbild unserer Gesellschaft?
Wir begleiten die diesjährige lit.Cologne mit einem Seminar über die Lesekultur in unserem Lande und den Stellenwert von Literatur im ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit