Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.05.2008

Kölnische Rundschau

Pressespiegel

Wettbewerb um Märkte in der City begonnen

Marco Mendorf, MdR
Marco Mendorf, MdR
Marco Mendorf, MdR
Bild verkleinern
Marco Mendorf, MdR
Elf Interessenten geben Konzept ab

Ein "Heinzelmännchenmarkt" mit Zipfelmützen auf den Dächern der Holzhäuschen, ein "Engelsmarkt", den Figuren und Sterne schmücken, ein "Sternenmarkt", der von einem Lichterzelt illuminiert wird, und eine "Europäische Weihnachtswelt" mit internationalem Kolorit gehören zu den Themenvorschlägen, mit denen sich rund ein Dutzend Unternehmen um die Organisation der Weihnachtsmärkte auf dem Neumarkt sowie Alter Markt/Heumarkt bewerben. Am Donnerstag soll eine Findungskommission aus den Bewerbungen nach Worten von Marco Mendorf (FDP) eine Vorauswahl treffen.

Die Organisation der zwei Weihnachtsmärkte in der Innenstadt war im März ausgeschrieben worden. Elf Bewerber haben nach Mendorfs Worten seither ihre Konzepte eingereicht, zehn davon wollen beide Märkte übernehmen. Zu ihnen gehöre auch die Weihnachtsmarkt e. G., die beide Orte bislang "bespielte". Die eingereichten Konzepte werden nun hinsichtlich Branchenmix, Unterhaltungsangebot, Sicherheitsbestimmungen, Reinigung und Finanzierung bewertet. Den Vertrag will die Stadt für die Dauer von fünf Jahren abschließen.

Nach der Begutachtung durch die Findungskommission sollen sich die politischen Gremien mit dem Thema befassen. "Jetzt muss schnell entschieden werden, sonst gibt das nichts mehr mit dem Weihnachtsmarkt", meint Mendorf. Für die übrigen Weihnachtsmärkte laufen die Verträge erst in den nächsten Jahren aus. (cid)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Sa., 13.09.2014 FDP fordert Nachrüstung von Automaten Kein Bezahlen mit Geldschein wie in Berlin, Hamburg und Düsseldorf - Kauft KVB veraltete Fahrscheinautomaten? Reinhard Houben, MdR
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses ... mehr
Mi., 10.09.2014 Mit der Bettensteuer fast 26 Millionen ohne Deckung verprasst FDP fordert Schluss mit diesem Rohrkrepierer!
Höchstrichterlich ist nun festgestellt worden, dass die Ausgestaltung der Kölner Bettensteuer rechtswidrig ist. Dazu erklärt ... mehr
Sa., 30.08.2014 Sterck: Auffällige Wahlkreise neu auszählen FDP gegen Durchsetzung vor Verwaltungsgericht Ratsturm
Zur Entscheidung von Stadtverwaltung und Innenministerium, dass eine gesamte Neuauszählung der KölnWahl-Stimmen nicht zulässig ist, erklärt ... mehr

Termin-Highlights

Nicht realisierte Planung für das neue Schauspielhaus
Ralph Sterck im Restaurant Pöttgen Liebe Liberale, mit großer Freude möchte ich Sie sehr herzlich zu dem traditionellen ...mehr

Mo., 22.09.2014, 19:00 Uhr
Besuch des Clouth-Geländes
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich sie für Montag, den 22. September 2014 um 19.00 Uhr zu einer Führung über das ...mehr
Beim FreiGespräch der Kölner FDP erwarten Sie immer wieder spannende Vorträge und Diskussionsrunden zu ausgesuchten politischen Themen und ...mehr

Politik-Highlights


Do., 01.05.2014
KölnWahl 2014
Alle Informationen zur Wahl des Rates und der Bezirksvertretungen am 25. Mai 2014 Hier finden Sie alle Informationen zur ...mehr
Manfred Wolf, MdR
Rede von Bürgermeister Manfred Wolf in der Ratsitzung vom 08.04.2014 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit