Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.04.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Girl’s Day in der FDP-Fraktion

Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Bild verkleinern
Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Sabrina Brück und Patricia Hegmann zu Gast bei den Liberalen

Am 24. April 2008 war wieder Mädchen-Zukunftstag. An diesem Tag können Mädchen in Berufsfelder reinschnuppern, die noch vorwiegend von Männern dominiert werden.

„Wir freuten uns, dass wir am Girl’s Day bei der FDP-Fraktion teilnehmen durften“, so Patricia Hegmann und Sabrina Brück.

Um 9.00 Uhr trafen wir uns im Stadthaus in Deutz. Dort wurden wir von der Schulpolitischen Sprecherin der Liberalen im Rat, Yvonne Gebauer, abgeholt.

Anschließend fuhren wir in die Kreisgeschäftsstelle der FDP, in der uns einiges über die Kommunalwahlen, Landtagswahlen und die Europawahlen sowie die Strukturen der FDP erklärt worden.

Danach gingen wir ins Rathaus, in dem die FDP-Fraktion ihre Räume hat. Hier lernten wir weitere Mitglieder der FDP kennen. Als Highlight durften wir die Ratssitzung miterleben.

„Wir finden, dass Frauen den Beruf genauso gut ausüben können wie Männer“, so Patricia.

„Jedoch sollte man keine Angst haben, vor vielen Menschen eine Rede zu halten, denn dies ist das alltägliche politische Geschäft“, stellt Sabrina nach einem erlebnisreichen Tag fest.

Der Mädchen-Zukunftstag war für uns sehr interessant und äußerst lehrreich, so dass wir uns auch vorstellen können, noch einmal intensiver in die Politik rein zu schnuppern.


Diese Meldung wurde von den Girl`s Day Teilnehmerinnen Patricia Hegmann und Sabrina Brück gestaltet.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 20.05.2015 Gebauer: Neuauszählung wirft Licht und Schatten auf Köln "Politik nach Gutsherrenart darf es nicht mehr geben“
Die Vorsitzende der Kölner Freien Demokraten, Yvonne Gebauer, MdL, erklärt zum Ergebnis der heutigen Neuauszählung des umstrittenen ... mehr
Sa., 16.05.2015 "Kehren vor der eigenen Tür" "...oder so" - Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Es lief alles friedlich ab, die Wahlbeobachter konnten sich völlig frei bewegen.“ Upps, denke ich bei Lektüre der Zeitung: Geht‘s da um ... mehr
Mo., 11.05.2015 "Stadt bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück" Baum, Schramma und Lütkes stellen Wählerinitiative vor Henriette Reker (in der Mitte in rot) umringt von ihren Unterstützern
Express "Das Ziel ist Köln" Polit-Dinos gründen Wähler-Initiative für OB-Kandidatin Henriette Reker Von Robert Baumanns ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 29.05.2015, 19:00 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Mit Henriette Reker und Yvonne Gebauer Der Stadtbezirksverband Köln-Süd/Rodenkirchen lädt Sie auch dieses Jahr wieder ganz ...mehr

Fr., 05.06.2015, 12:30 Uhr
Ladies Lunch mit Henriette Reker
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Am 13.09. ist meine Damen! Oberbürgermeisterinnen-Wahl Freitag, 5. Juni 2015, 12.30 Uhr, Rotonda Business Club, Salierring 32, 50676 ...mehr

Sa., 20.06.2015, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Skill-Camp der JuLis NRW
Liebe JuLis, bald ist es soweit! Das erste Skill-Camp der JuLis NRW steht kurz bevor. Das Skill-Camp ist die perfekte ...mehr

Politik-Highlights

Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr