Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.04.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Girl’s Day in der FDP-Fraktion

Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Bild verkleinern
Patricia Hegmann und Sabrina Brück
Sabrina Brück und Patricia Hegmann zu Gast bei den Liberalen

Am 24. April 2008 war wieder Mädchen-Zukunftstag. An diesem Tag können Mädchen in Berufsfelder reinschnuppern, die noch vorwiegend von Männern dominiert werden.

„Wir freuten uns, dass wir am Girl’s Day bei der FDP-Fraktion teilnehmen durften“, so Patricia Hegmann und Sabrina Brück.

Um 9.00 Uhr trafen wir uns im Stadthaus in Deutz. Dort wurden wir von der Schulpolitischen Sprecherin der Liberalen im Rat, Yvonne Gebauer, abgeholt.

Anschließend fuhren wir in die Kreisgeschäftsstelle der FDP, in der uns einiges über die Kommunalwahlen, Landtagswahlen und die Europawahlen sowie die Strukturen der FDP erklärt worden.

Danach gingen wir ins Rathaus, in dem die FDP-Fraktion ihre Räume hat. Hier lernten wir weitere Mitglieder der FDP kennen. Als Highlight durften wir die Ratssitzung miterleben.

„Wir finden, dass Frauen den Beruf genauso gut ausüben können wie Männer“, so Patricia.

„Jedoch sollte man keine Angst haben, vor vielen Menschen eine Rede zu halten, denn dies ist das alltägliche politische Geschäft“, stellt Sabrina nach einem erlebnisreichen Tag fest.

Der Mädchen-Zukunftstag war für uns sehr interessant und äußerst lehrreich, so dass wir uns auch vorstellen können, noch einmal intensiver in die Politik rein zu schnuppern.


Diese Meldung wurde von den Girl`s Day Teilnehmerinnen Patricia Hegmann und Sabrina Brück gestaltet.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei den Freien Demokraten Live

Aktuelle Highlights

Mi., 18.01.2017 "Silvesternacht offenbarte schonungslos Ohnmacht des aktuellen Systems" Lürbke: Offenkundig bestehende Sicherheitsrisiken in NRW Marc Lürbke, MdL
Neueren Berichten zufolge drohte die Lage am Hauptbahnhof in der letzten Silversternacht zu eskalieren. Dazu äußerte sich Marc Lürbke, ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr
So., 18.12.2016 Sterck: FDP hat alle Ziele erreicht Freude über Beschluss zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen Geplante Bebauung hinter dem Mediapark
In Köln wird in den kommenden Jahren auf über 100 zusätzlichen Flächen Wohnungsbau realisiert, um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden ... mehr

Termin-Highlights

Sie sind herzlich zum Jahrestreffen der FDP-Nippes am Sonntag, den 29. Januar 2017, ab 9.30 Uhr für einen Brunch im Kölner Zoo ...mehr
„Daten sind das neue Öl“ titelte die Süddeutsche Zeitung Anfang 2014. Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Big Data sind heutzutage häufig ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr