Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.01.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Informationskampagne ‚Köln baut’ startet Veranstaltungsreihe

Nächstes Thema: Baulicher Hochwasserschutz
Nächstes Thema: Baulicher Hochwasserschutz
Nächstes Thema: Baulicher Hochwasserschutz
Bild verkleinern
Nächstes Thema: Baulicher Hochwasserschutz
Onlinestart mit äußerst positiver Resonanz

Seit dem 11. Januar ist die Informationskampagne ‚Köln baut’ in ihrer ersten Ausbaustufe, dem Internetportal, online. Mittlerweile ist sogar bereits die um 10 auf 75 Projekte ergänzte Version ‚Köln baut 1.1’ im Netz. Weitere Aktualisierung und Erweiterungen sollen folgen. Die Resonanz auf die Initiative der FDP-Ratsfraktion war durchweg positiv: Mehr als 5000 externe Zugriffe, zahlreiche lobende Mails und sogar eine 5-Sterne-Bewertung in einem Internetforum gab es seither.

Doch ausruhen wollen sich die Liberalen auf diesem Erfolg nicht. Ende Januar startet der zweite Baustein der Kampagne: die Veranstaltungsreihe ‚Köln baut 3.x’, bei der man sich von Fachreferenten und bei Ortsbesichtigungen einen Eindruck von einzelnen Projekten verschaffen kann. So ist für den 30.1. Außentermin bei der StEB zum baulichen Hochwasserschutz, für den 5.3. ein Vortrag zur Regionale 2010 und für den 7.5. ein Besuch des Baugebietes Widdersdorf-Süd geplant.

In Vorbereitung ist auch die Vortragsreihe ‚Köln baut 2.x’, bei der der Initiator der Kampagne und FDP-Ratsfraktionschef Ralph Sterck mit seinem aktualisierten Vortrag ‚Pläne und Potentiale in Städtebau und Architektur’ durch die Stadt reist und einen Gesamtüberblick über die Bautätigkeit in Köln gibt. Zahlreiche Veranstaltungen bei Vereinen und Institutionen sind in Planung. „Ich freue mich sehr, dass die Sache so gut angelaufen ist, und werde an dem Thema dran bleiben“, erklärt Sterck.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 23.02.2015 Einsatz für Bildungsqualität Yvonne Gebauer soll ab März die Kölner Liberalen führen Yvonne Gebauer, MdL
Von Ronald Larmann Katja Suding hat der FDP am Sonntag neues Selbstbewusstsein eingehaucht. Mit ihr als Spitzenkandidatin erreichten die ... mehr
Mi., 18.02.2015 FDP will für Bundesgartenschau kämpfen Sterck: Nicht nur städtebaulicher Gewinn für Köln
Zur Erklärung des Oberbürgermeisters und des Dezernenten für Stadtentwicklung, auf eine Bewerbung für eine Bundesgartenschau zur ... mehr
Mo., 09.02.2015 Durchstarten im "Solution Space" Unabhängige Oberbürgermeister-Kandidatin Reker eröffnet ihr Wahlbüro Ulrich Breite, Ralph Sterck, Henriette Reker, Hans Stein, Katja Hoyer und Christtraut Kirchmeyer bei der Eröffnung (v.l. - Foto: Stephan Wieneritsch)
Im "Solution Space" werden die Weichen gestellt. Die unabhängige Oberbürgermeister-Kandidatin und amtierende Sozialdezernentin Henriette ... mehr

Termin-Highlights

Mark Stephen Pohl, Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland
Thema: Aktuelle Ratspolitik Sehr geehrte Damen und Herren, ich lade Sie herzlich zu unserem ordentlichen ...mehr

Do., 12.03.2015, 19.00 Uhr
Sterck: Für Köln geplant und nicht gebaut
Ralph Sterck, MdR
Parteitag des FDP-Stadtbezirksverbands Nippes Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen und -freunde, hiermit ...mehr

So., 15.03.2015 bis Mi., 18.03.2015, 18:00 Uhr bis 13:30 Uhr
lit.Cologne-Begleitseminar: Ist die Literatur (noch) Spiegelbild unserer Gesellschaft?
Wir begleiten die diesjährige lit.Cologne mit einem Seminar über die Lesekultur in unserem Lande und den Stellenwert von Literatur im ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit