Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.09.2007

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

25 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch

Bild verkleinern
Bewerbungsfrist läuft aus

Anlässlich der auslaufenden Bewerbungsfrist für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) erklärt der Kölner Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Dr. Werner Hoyer:

„Es ist mir ein großes Anliegen, auf das bevorstehende Ende der Bewerbungsfrist für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) – einem Programm, das Jugendlichen die Möglichkeit gibt, für ein Jahr das Leben in den USA kennen zu lernen – aufmerksam zu machen. Da mir die interkulturelle Verständigung insbesondere mit unseren amerikanischen Freunden seit jeher sehr am Herzen liegt, möchte ich auf diesen Weg interessierte Schülerinnen und Schüler aus der Region dazu ermuntern, diese einmalige Chance auf einen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten zu ergreifen.

Noch bis Ende dieser Woche haben Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren die Möglichkeit, sich um ein Vollstipendium für das Schuljahr 2008/09 in den USA zu bewerben. Abgeordnete des Deutschen Bundestages übernehmen für diese Zeit die Patenschaft für die Jugendlichen. Seit seiner Gründung durch den Deutschen Bundestag und den Amerikanischen Kongress im Jahre 1983 förderte das PPP auf diese Weise bereits über 17.000 Jugendliche und bot ihnen die Gelegenheit, eine einmaligen Einblick in den jeweils anderen Kulturkreis zu erhalten. Auch im kommenden Jahr wird das PPP wieder über 360 Schülern und jungen Berufstätigen die Möglichkeit bieten, amerikanisches Familien-, Highschool- bzw. College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen.

Das Programm steht sowohl Schülern als auch jungen Berufstätigen offen. Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Internetseiten über die unterschiedlichen Bewerbungsfristen. Für Schüler läuft diese am 07. September 2007 aus. Junge Berufstätige und Auszubildende, die zum Zeitpunkt der Ausreise (August 2008) eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können und nach dem 31.07.1985 geboren sind, haben noch bis zum 24. September 2007 Zeit, ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen können noch bis Ende dieser Woche bei den Organisationen YFU (für Schüler) bzw. InWEnt (für junge Berufstätige) angefordert oder im Internet unter www.yfu.de/auslandsjahr/stipendien/ppp,www.inwent.org/usappp oder unter www.bundestag.de/ppp (allgemeine Informationen) heruntergeladen werden.

Ich würde mich freuen, im kommenden Jahr die Patenschaft für einen Teilnehmer aus unserer Kölner Heimat übernehmen zu dürfen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I