Köln kann mehr
alle Meldungen »

31.01.2007

Stadt Köln

Meldung

Information Day on European ICT Research and Development

Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Bild vergrößern
Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Bild verkleinern
Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Schramma und Innovationsminister Pinkwart begrüßen internationale Gäste im Rathaus

In Köln findet am 1. Februar 2007 die internationale Konferenz „Köln 2007: Information Day on European ICT Research and Development“ statt. IT-Experten der EU-Kommission kommen zu der eintägigen Veranstaltung nach Köln, um Forscher und Unternehmer aus ganz Europa über Fördermöglichkeiten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien zu informieren.

Die Konferenz, zu der das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eingeladen hat, richtet sich an Vertreter von Wissenschaft und Wirtschaft, die im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm IT-Forschungsprojekte beantragen möchten. Zu der Konferenz, die im Congress-Centrum Nord der Kölner Messe stattfindet, werden rund 3.000 Teilnehmer erwartet.

Für den Vorabend des Veranstaltungstages hat die Stadt Köln gemeinsam mit dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen die EU-Vertreter und weitere Gäste zu einem offiziellen Empfang in das Historische Rathaus eingeladen.

Oberbürgermeister Fritz Schramma und Prof. Dr. Andreas Pinkwart, stellvertretender Ministerpräsident und Innovationsminister von Nordrhein-Westfalen, begrüßen die Vertreter der Generaldirektion „Informationsgesellschaft und Medien“ der Europäischen Kommission, der nationalen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. In Vertretung von Bundesministerin Dr. Annette Schavan wird Prof. Dr. Frieder Meyer-Krahmer, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, an dem Empfang teilnehmen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr