Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.02.2006

ALDE-Fraktion im Europäischen Parlament

Meldung

Safer Internet Day: Sorgenfreie Zeiten für Eltern

Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Koch-Mehrin bei "Blogathon" dabei

Die Vorsitzende der FDP im Europaparlament und stellvertretende Vorsitzende der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE),Dr. Silvana Koch-Mehrin, wird zum Internet Safety Day am 7. Februar am weltweiten Blog-Marathon „Blogathon“ teilnehmen. In dem Blog schreiben Teilnehmer aus 33 Ländern von Neuseeland entlang der Zeitzonen bis Argentinien zum Thema Internetsicherheit. Mit ihrer Teilnahme am Blogathon will Koch-Mehrin einen Beitrag zur Vermittlung von Medienkompetenz leisten:

"Immer mehr Menschen sind online und bewegen sich ganz selbstverständlich im Netz. Das Internet bietet neue Chancen, aber auch neue Gefahren. Es ist wegen seines globalen Charakters schwer zu kontrollieren. Besonders Kinder sind dabei besonderen Gefahren ausgesetzt. Schon im frühen Alter müssen sie lernen, die Chancen und Möglichkeiten des Internets zu erkennen, sich aber gleichzeitig vor Gefahren zu schützen.

Internetsicherheit bedeutet zugleich, dass Kinder sorglos surfen können, ohne illegalen oder riskanten Inhalten ausgesetzt zu sein. Da das Internet nicht vor nationalen Grenzen halt macht, ist es nur richtig, dass die EU Initiative ergreift und die nationalen Aktivitäten zur Förderung der Online-Medienkompetenz in dem Safer Internet Programm zusammenführt."

Koch-Mehrin ist ehrenamtlich Mitglied im AOL-Sicherheitsrat und wird als Jury-Mitglied im Mai 2006 über die Gewinner des AOL Safer Media Awards entscheiden. Dieser wird im Rahmen des Medienforums NRW 2006 am 24. Mai 2006 für herausragende Leistungen zur Steigerung der Sicherheit von Medienangeboten und Schutz in den Medien verliehen. Die Frist zur Einreichung von Vorschlägen endet am 31. März 2006. Weitergehende Informationen dazu unter www.aol.de/safermediaward.

Der Safer Internet Day steht unter der Schirmherrschaft der EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medienpolitik, Viviane Reding und findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. Ziel der Kampagne ist die sichere Nutzung des Internets und der Schutz vor gefährdenden und ungewollten Inhalten.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I