Köln kann mehr
alle Meldungen »

30.10.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Mit dem Thalys zum Eiffelturm

Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
FDP-Fraktion zu Besuch in Paris

Nachdem die FDP-Fraktion im vergangenen Jahr wegen der Wahlen auf einen "Betriebsausflug" verzichtet hatte, waren die Tickets glücklicherweise schon gebucht, als der Bundestagswahlkampf die Kalender füllte. So wurde aus Tradition Brauchtum, denn die liberalen Ratspolitiker waren zum dritten Mal auf Tour. Nach einer Rotweinfahrt 2002 an die Ahr und einem Trip 2003 nach Rom ging es in diesem Jahr teils mit dem Thalys, teils mit dem Flieger nach Paris.

Viele Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, Montmartre mit Sacre Coeur, eine Bootsfahrt auf der Seine... genossen die Liberalen bei dem bis zu dreitägigen Ausflug. Bei strahlendem Sonnenschein, einem Glas Rotwein und nicht nur einem Essen in Montmartre ließen es sich sowohl der Fraktionsvorsitzende Ralph Sterck und seine Fraktionskollegen und -mitarbeiter als auch der Chef der Kölner FDP, Reinhard Houben, und seine Familie, gut gehen.


Sebastian Hilmer, Torsten Tücks, Sylvia Laufenberg, Martin Schmitz, Nils Diebold und Birgit Dechêne-Bartschat genossen den ersten Tag noch weitgehend ohne die FDP-Ratsmitglieder


Fraktionsreferentin Sylvia Laufenberg nutzte die Gelegenheit und lies sich auf dem Montmartre portraitieren.


Der Rest der Truppe verfolgte das Geschehen wie die Hühner auf der Stange: Martin Schmitz, Ralph Sterck, Birgit Dechêne-Bartschat, Ulrich Breite, Michael Kendzia, Björn Dietzel, Nils Diebold und Marco Mendorf.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I