Köln kann mehr
alle Meldungen »

30.10.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Mit dem Thalys zum Eiffelturm

Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, Dietmar Repgen, Ulrich Breite, Christtraut Kirchmeyer und Marco Mendorf auf den Stufen zu Sacre Coeur
FDP-Fraktion zu Besuch in Paris

Nachdem die FDP-Fraktion im vergangenen Jahr wegen der Wahlen auf einen "Betriebsausflug" verzichtet hatte, waren die Tickets glücklicherweise schon gebucht, als der Bundestagswahlkampf die Kalender füllte. So wurde aus Tradition Brauchtum, denn die liberalen Ratspolitiker waren zum dritten Mal auf Tour. Nach einer Rotweinfahrt 2002 an die Ahr und einem Trip 2003 nach Rom ging es in diesem Jahr teils mit dem Thalys, teils mit dem Flieger nach Paris.

Viele Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, Montmartre mit Sacre Coeur, eine Bootsfahrt auf der Seine... genossen die Liberalen bei dem bis zu dreitägigen Ausflug. Bei strahlendem Sonnenschein, einem Glas Rotwein und nicht nur einem Essen in Montmartre ließen es sich sowohl der Fraktionsvorsitzende Ralph Sterck und seine Fraktionskollegen und -mitarbeiter als auch der Chef der Kölner FDP, Reinhard Houben, und seine Familie, gut gehen.


Sebastian Hilmer, Torsten Tücks, Sylvia Laufenberg, Martin Schmitz, Nils Diebold und Birgit Dechêne-Bartschat genossen den ersten Tag noch weitgehend ohne die FDP-Ratsmitglieder


Fraktionsreferentin Sylvia Laufenberg nutzte die Gelegenheit und lies sich auf dem Montmartre portraitieren.


Der Rest der Truppe verfolgte das Geschehen wie die Hühner auf der Stange: Martin Schmitz, Ralph Sterck, Birgit Dechêne-Bartschat, Ulrich Breite, Michael Kendzia, Björn Dietzel, Nils Diebold und Marco Mendorf.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I