Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.05.2005

Junge Liberale Köln

Meldung

Westerwelle: Kölner JuLis sind "Aushängeschild"

Guido Westerwelle und Ralph Sterck
Guido Westerwelle und Ralph Sterck
Guido Westerwelle und Ralph Sterck
Bild verkleinern
Guido Westerwelle und Ralph Sterck
Grußwort des FDP-Bundesvorsitzenden Dr. Guido Westerwelle, MdB, zum 25-jährigen Bestehen der Jungen Liberalen Köln

Liebe JuLis,

ich freue mich sehr, im Namen der Freien Demokratischen Partei und natürlich persönlich herzliche Grüße zum 25-jährigen Bestehen der Jungen Liberalen Köln übermitteln zu dürfen.

Seit nunmehr 25 Jahren sind die JuLis ein wichtiger Bestandteil und mitverantwortlich für den großen Erfolg der FDP. Im Laufe der Jahre begann und probierte sich so mancher prominente FDP Politiker zuerst im Nachwuchsverband. Neben Wolfgang Mischnick und Karl-Hermann Flach denke ich gerade in Hinblick auf den Kreisverband Köln an Werner Hoyer und Ralph Sterck. Nicht zu vergessen die vielen anderen ehemaligen JuLis aus dem Kreisverband Köln, die mittlerweile verschiedenste Ämter auf Landes- oder Bundesebene in der FDP bekleiden.

Dies macht deutlich, dass der mitgliederstärkste JuLi-Kreisverband sich in seiner 25-jährigen Geschichte zu einer Art „Aushängeschild“ entwickelt hat, was mich persönlich natürlich ganz besonders freut.

Die 25-jährige Geschichte der JuLis hat gezeigt, dass sie wesentlich mehr für die FDP tun, als sich nur um die Ansprache junger Menschen zu kümmern. Gerade mit ihrem Einsatz vor Ort sorgen die JuLis häufig dafür, dass Aufgaben erledigt werden, um die sich nicht immer alle reißen. Hierfür möchte ich nochmals meinen ganz herzlichen Dank aussprechen.

Aber auch die inhaltlichen Impulse der JuLis sind für die FDP als moderne Programmpartei unverzichtbar – auch wenn manchmal etwas unkonventionelle und provokante Methoden gewählt werden, um kontroverse Themen öffentlich zu diskutieren. Mit Blick auf den nächsten Bundesparteitag freue ich mich auf hoffentlich wieder lebendige und offene Diskussionen mit den JuLis. Denn schließlich sind solche Diskussionen doch das Salz in der Suppe der Parteiarbeit.

In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß beim Feiern des Jubiläums und für die zukünftige Entwicklung des Kreisverbandes nur das Allerbeste.

Euer


Guido


vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I