Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.04.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sonntagsöffnung beim Confederations-Cup

Marco Mendorf, MdR
Marco Mendorf, MdR
Marco Mendorf, MdR
Bild verkleinern
Marco Mendorf, MdR
Mendorf: Einzelhandel und Gastronomie wollen liberale Öffnungszeiten – auch beim Weltjugendtag

In der Sitzung des Wirtschaftsausschusses am 11. April wurde eine umfangreiche Liste für Sonderöffnungszeiten an Sonntagen beschlossen. An 26 Sonntagen bleiben in unterschiedlichen Stadtteilen die Geschäfte geöffnet. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Marco Mendorf:

„Das Ladenschlussgesetz ist ein Relikt aus früheren Zeiten. Konsequenterweise müsste es dem Einzelhandel freigestellt werden, wann die Läden geöffnet sind. Aber leider können wir das in Köln nicht entscheiden. Entscheiden können wir aber über Sonderöffnungen an Sonntagen. Hier ist der Wirtschaftsausschuss jetzt endlich der Forderung der FDP gefolgt, die Ladenöffnung am Sonntag des Confederations-Cup (19. Juni 2005) zu gestatten.

Blockiert wird derzeit noch immer die Sonntagsöffnung am Weltjugendtag (21. August 2005). Während Kirchen, Gewerkschaften und die Große Koalition eine Sonntagsöffnung ablehnen, werden die Stimmen von Seiten des Einzelhandels immer lauter. Das ist aus Sicht der FDP vollkommen gerechtfertigt. Denn eine größere Veranstaltung wie den Weltjugendtag wird es auf absehbare Zeit in Köln nicht geben. Das macht eine Ladenöffnung schon alleine aufgrund der Lebensmittelversorgung notwendig. Die Sonntagsöffnung ist aber auch deshalb notwendig, weil wir Köln als weltoffene Stadt präsentieren wollen und nicht Köln als Service-Wüste.

In der Sitzung des Wirtschaftsausschusses wurde auch deutlich, dass die Einzelhändler eine verlängerte Öffnungszeit innerhalb der Woche des Weltjugendtages wünschen. Die Einzelhändler wollen eine Ladenöffnung bis 24 Uhr durchsetzen. Außerdem fordern die Gastronomen verlängerte Öffnungszeiten für die Außengastronomie bis 24 Uhr und eine Aufhebung der Sperrstunde. Auch diese Forderungen werden wir als FDP weiter unterstützen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Deregulierung, Entbürokratisierung und Liberalisierung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Fr., 04.05.2018, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Reinhard Houben, MdB
Traditionelles Spargelessen der FDP-Köln-Süd/Rodenkirchen mit Reinhard ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr