Köln kann mehr
alle Meldungen »

08.11.2004

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: EU-Kommission Doppelerfolg für Liberale

Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Bild verkleinern
Deutscher Bundestag
BERLIN. Zu den neuen Personalvorschlägen von Kommissionspräsident Barroso erklärt der stellvertretende Vorsitzende und außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Werner Hoyer:

Die nächste Kommission wird die liberalste Kommission seit Gründung der Europäischen Union und durch den entscheidenden Einsatz der Liberalen hat das Europaparlament (EP) seine Stärke als demokratische Kraft gezeigt.
Nachdem Kommissionspräsident Barroso gemeinsam mit Ministerpräsident Berlusconi auf den Druck der liberalen Fraktion im Europaparlament über die Spitze des Justiz- und Innenressorts neu entschieden hat, ist Barrosos Team sehr gut aufgestellt und die Kompetenzen innerhalb der nächsten Kommission sind gut verteilt. Sie wird aller Voraussicht nach die Zustimmung der Liberalen im EP finden. Wichtig ist auch die Nominierung des liberalen Letten Andris Pibalgs, der statt Laszlo Kovacs das Energieressort übernehmen soll.

Insgesamt also ein Doppelerfolg für die Liberalen auf der ganzen Linie: Wir haben das Europäische Parlament als Machtfaktor in Brüssel entscheidend gestärkt und acht Liberale werden wichtige Ressorts in der Kommission führen, darunter insbesondere das Wettbewerbsressort. Dies ist ein wichtiges und positives Signal auch für Deutschland: Die vor allem von Liberalen geprägte neue Kommission wird in der Lage sein, durch ihre Initiativen den notwendigen Strukturwandel bei uns voranzutreiben, damit Deutschland bei Wachstum und Beschäftigung nicht mehr die letzten Ränge in Europa einnimmt, sondern so wie früher das wirtschaftliche Powerhouse der Union wird.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I