Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.09.2004

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Houben: Schwarz-Grün nur noch 1% von Abwahl entfernt

Reinhard Houben
Reinhard Houben
Reinhard Houben
Bild verkleinern
Reinhard Houben
Umfrage sieht FDP mit Zuwachs von 5 auf 7%

In einer von Express und Kölner Stadt-Anzeiger in Auftrag gegebenen Umfrage wird die FDP zur KölnWahl aktuell auf 7% geschätzt, nachdem man im Juni noch 5% prognostiziert hatte. Insbesondere bei jüngeren Wählerinnen und Wählern bis 34 Jahre schneiden die Liberalen mit 10% sehr gut ab. Dazu erklärt der Vorsitzende der FDP-Köln, Reinhard Houben:

„Für uns ist das eine sehr gute Ausgangslage für den letzten zwei Wochen Wahlkampf. Immerhin hat unsere bisherige Kampagne schon 2% Zuwachs gebracht. Und wir haben noch den einen oder anderen Trumpf in der Hand, um nachzulegen und massiv gestärkt aus der Wahl hervorzugehen.

Auffällig sind die massiven und wie ich finde verdienten Verluste der CDU, die nochmals 6% seit Juni und mehr als 12% seit der letzten Kommunalwahl verliert. Damit hätte Schwarz-Grün nur noch eine Mehrheit von einem Prozent.

Wir werden in den letzten 14 Tagen bis zur KölnWahl insbesondere bei bürgerlichen Wählerinnen und Wählern für eine Stimmabgabe werben, um ihnen klar zu machen, dass jede Stimme für die CDU eine Stimme für die Fortsetzung von Schwarz-Grün wäre.

Er ist unser erklärtes Ziel, die Stadt vor fünf weiteren verlorenen Jahren durch die Fortsetzung dieser unseligen Koalition zu bewahren. Dies ist möglich, wenn sich nur noch ein Prozent der Wählerinnen und Wähler eines besseren Stimmverhaltens besinnen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema KölnWahl 2004.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I