Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.09.2016

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Laufenberg: Vogel wird abgeschossen bevor er fliegen kann

Sylvia Laufenberg, MdR
Bild vergrößern
Sylvia Laufenberg, MdR
Sylvia Laufenberg, MdR
Bild verkleinern
Sylvia Laufenberg, MdR
Online-Voranmeldung KitaPlatz – „Little Bird“
In der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses präsentierte die Verwaltung den aktuellen Stand für die zweite und dritte Einführungsphase des online gestützten Voranmeldeverfahrens in Kindertagesstätten „Little Bird“. Dabei stellte sich heraus, dass die Eltern zukünftig fünf Wunsch-Kitas angeben können, jedoch ohne Priorisierung. Dazu erklärt FDP-Ratsfrau Sylvia Laufenberg:

„Little Bird darf ohne eine Priorisierung der Wunsch-Kitas durch die Eltern nicht an den Start gehen. Es kann nicht sein, dass alle fünf angegeben Kitas gleich gewichtet werden. Wir wollen mit dem neuen System eine einfache, bessere, schnellere und transparentere Platzvergabe erreichen. Indem wir von Anfang an Wünsche der Eltern nicht ausreichend beachten, können wir diesem Anspruch nicht gerecht werden. Hier wird der Vogel abgeschossen bevor er fliegen kann.

Insbesondere ärgere ich mich darüber, dass die Verwaltung und die Träger gemeinsam zu der Entscheidung gekommen sind, keine Priorisierung durch die Eltern vornehmen zulassen. Die Technik bzw. die Software wäre sehr wohl in der Lage zu priorisieren. Das Argument der Grünen, man könne in einem Jahr nachsteuern und derzeit wären die Eltern ja froh, wenn sie überhaupt einen Platz bekommen, kann die FDP nicht nachvollziehen. Die derzeitige Platzsituation kann kein Maßstab für eine zukunftsorientierte, familienfreundliche Kita-Platzvergabe sein.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr