Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.03.2015

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

"Erzkonservatives Denken gegenüber Frauen leider immer noch verbreitet"

Bettina Houben
Bild vergrößern
Bettina Houben
Bettina Houben
Bild verkleinern
Bettina Houben
Bettina Houben schreibt an Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Leserbrief zum Artikel „Schüttel Deinen Speck“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 01.03.2015

Sehr geehrte Frau Pfister,

ich bin Ärztin, seit gut 20 Jahren in meinem Beruf, Ehefrau, Mutter zweier mittlerweile studierender Söhne und gesellschaftlich aktiv.

Eigentlich dachte, hoffte, wünschte ich, dass ich im Jahre 2015 keinen von einer Frau verfassten Artikel mehr lesen muss, in dem bei mir die alte Botschaft erzkonservativer und sich nicht ihrer Verantwortung stellender Männer ankommt, dass Frauen, die einen kurzen Rock und Pumps anziehen, es doch selber schuld seien, wenn sie vergewaltigt werden. Wie schade, dass diese Denke immer noch in den Köpfen verankert ist und dann auch noch von einer Frau in der FAS veröffentlicht wird.

Warum muss ich meine persönliche Entscheidung, zu welchem Anlass ich mich wie kleide, von fremden Menschen bestimmen lassen? Wie passt ihre Analyse und ihre Anregung zum Dresscode von Frauen in der Öffentlichkeit zum bewussten Einsetzen der Männer ihrer Körpergröße und ihrer tiefen Stimme? Das birgt genauso viel Inhalt wie das Tragen von Pumps und Rock. Und wie passt diese Analyse zum Artikel in ihrer Zeitung vom gleichen Tage einige Seiten weiter, in denen langbeinige Models wohlwollend als erfolgreich dargestellt werden – eine Gabe der Natur, kein Inhalt - , aber die kurz – und nur mittellangbeinigen Frauen mit einem Achselzucken abgetan werden?

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich unser Blick an Schönem und Attraktivem, gerne auch Menschen, die sich mit ihrem Äußeren Mühe geben und ihr Auftreten wichtig nehmen, freut und sich dann unser Geist den Inhalten zuwendet und diese offen und wertschätzend aufnimmt und würdigt.

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Houben

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr