Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

24.11.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Leitprojekt Brückenkopf Heumarkt des Masterplans

Die Fraktionen von CDU und FDP haben folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Rates setzen lassen.

Der Rat möge beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, bis zur letzten Sitzungsperiode vor der Sommerpause 2012 dem Stadtentwicklungs-, dem Umwelt- und Grün- sowie dem Verkehrsausschuss unter Beteiligung der Bezirksvertretung Innenstadt eine Planung zur Umgestaltung des südlichen Heumarkts vorzulegen.

Im Sinne des Städtebaulichen Masterplans Innenstadt Köln sollen dabei folgende Maßgaben berücksichtigt werden:
• Die Verkehrsflächen werden „auf das notwendige Maß reduziert und neu geordnet“.
• „Die Querung der Verkehrsachse soll … vor allem für Fußgänger im Platzbereich optimiert werden.“
• „Die südliche Verlängerung der bestehenden, randlich geführten Baumreihen“ der Heumarktnordseite sollen eine großzügige räumliche Wirkung ergeben.
• „Die begrünten Verkehrsinseln im südlichen Platzraum sollen durch die sinnfällige Fortsetzung des nördlichen Platzbelags ersetzt werden.“
• „Die Möblierung des nördlichen Raumes sollte sich selbstverständlich und homogen über den neu gewonnenen Gesamtraum verteilen.“

Dabei sind unterschiedliche Umsetzungsphasen für die Zeit, in der die Linien 132 und 133 noch verkehren, und die Zeit danach zu berücksichtigen.

Darüber hinaus sollen Vorschläge unterbreitet werden, wie man zu einer baulichen Fassung des Brückenkopfes der Deutzer Brücke kommen kann.

Der Planung sind ein Zeit-Maßnahmen-Plan, eine Kostenschätzung und ein Finanzierungs-vorschlag beizufügen.

Begründung:

Der Städtebauliche Masterplan für die Kölner Innenstadt enthält im Interventionsraum Stadtraum Rhein das Leitprojekt Brückenkopf Heumarkt. Dabei wird „die verkehrliche Trennung des Heumarktes durch den Individualverkehr und die Stadtbahn in einen nördlichen und einen kleineren südlichen Teilraum … akzeptiert“. Trotzdem soll „dem südlichen, verkehrlich bestimmten Teilraum … wieder ein adäquater Platzcharakter verliehen werden“.

Derzeit verkehren am Heumarkt drei Buslinien der KVB: 106, 132 und 133. Mit der Gesamtinbetriebnahme der Nord-Süd-Stadtbahn entfallen die beiden Linien 132 und 133 an dieser Stelle ganz, die dort den größten Raum einnehmen.

Es ist daher an der Zeit, sich für die Phase nach der Gesamtinbetriebnahme, in der nur noch die Linie 106 – neben den Regionalbuslinien 250, 260 und 978 – den Heumarkt anfährt, und die Zwischenzeit Gedanken über eine Neugestaltung des südlichen Heumarktes im Sinne des Städtebaulichen Masterplanes Gedanken zu machen. Dieser Planungsprozess soll mit dem vorliegenden Antrag angestoßen werden. In diesem Sinne bitten wir um Zustimmung zu unserem Antrag.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I