Dieser Termin ist partei-öffentlich.

21.07.2022 19:00 Uhr

Freigespräch: Die Lüge ist nur einen Klick entfernt! Fakenews. Krieg. Terror. Propaganda. Politik.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Krieg Russlands gegen die Ukraine findet live auf Ihren Smartphones statt. Echte Nachrichten sowie Fakenews und Propaganda geben sich die Klinke in die Hand. Hier den Überblick zu behalten ist auf den ersten Blick schwer – aber lösbar.

Anhand zahlreicher Beispiele wird Tom Buschardt das Publikum für die Interessen der Mächtigen sensibilisieren und auch Fehler offen ansprechen, die Medien in der Berichterstattung unterlaufen (müssen) – und vor allem: Wie es dazu kommt.

Er zeigt als Medien-Insider auf, wie leicht Fakes zu enttarnen sind, welche Wirkung Regierungs-Propaganda entfaltet und kombiniert es mit politischen Zusammenhängen.Buschardt bringt zahlreiche Videos und Bildbeispiele mit und analysiert historische und tagesaktuelle Beispiele in seinem Vortrag.

Dauer ca. 120 Minuten inkl. ca. 30 Minuten Videobeispiele

Von einer Teilnahme unter 16 Jahren wird abgeraten.

Referent: Kommunikationstrainer Tom Buschardt arbeitete unter anderem als Nachrichtenredakteur in öffentlich-rechtlichen und Privatsendern, coachte 15 Jahre an der Akademie des Auswärtigen Amtes im Bereich Krisen- und Konfliktkommunikation im Interview. Er berät Unternehmen in Krisen auch im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine und publiziert zu Kommunikationsthemen.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über den unten stehenden Anmeldelink an. Wir freuen uns, wenn wir Sie zahlreich zu dieser Veranstaltung begrüßen können.

Mit liberalen Grüßen

Bettina Houben

 

Veranstaltungsort:

Rotonda Business Club
Salierring 32
50667 Köln

Feedback geben