Dieser Termin ist öffentlich.

10.06.2021 19:00 Uhr20:30 Uhr

Einladung zur Podiumsdiskussion: "Die Zukunft Europas"

Auf dem Weg zu einer starken, bürgernahen EU

Nachdem am Europatag am 9. Mai offiziell der Startschuss zur lange erwarteten „Konferenz zur Zukunft Europas“ fiel, geht es nun ans Eingemachte: Die EU-Institutionen haben sich verpflichtet, die Stimmen, Ideen und Vorstellungen der Unionsbürgerinnen und -bürger aufzunehmen und ihre Erwartungen in echte Reformen umzusetzen.
Wie gelingt es, die Institutionen bürgernah und demokratischer zu gestalten? Welche Reformen müssen ergriffen werden, um die EU von einer „Soft Power“ zu einer „Strong Power“ auf der internationalen Bühne zu entwickeln? Und wie schützen wir Grund- und Bürgerrechte innerhalb der EU, auch um nach außen als ehrlicher Makler in Menschenrechtsfragen wahrgenommen zu werden?

Diese und weitere spannende Fragen wollen wir gemeinsam mit unseren Europaexperten und -expertinnen,

Michael Link MdB, Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Europapolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag
Nicola Beer MdEP, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und
Alexander Graf Lambsdorff MdB, stellv. Vorsitzender der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

diskutieren. 

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu deutschlandweiten Veranstaltungen und Bürgerforen, in deren Rahmen Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, Ideen zur Zukunft der EU auszutauschen und damit dem europäischen Projekt neue Impulse zu verleihen. Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie über den unten stehenden Anmelde- und Informationslink.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstaltungsort:

digital

Feedback geben