Dieser Termin ist öffentlich.

23.07.2022 17:10 Uhr19:00 Uhr

In die Weite - Aspekte jüdischen Lebens in Deutschland

Eine historisch-ästhetische Annäherung

Die Ausstellung "In die Weite" im Kölner KOLUMBA Museum stellt mit einer Auswahl von 100 internationalen Leihgaben jüdisches Leben in Deutschland dar. Die Ausstellungsstücke kommen aus den USA, Ungarn, Italien, aber auch aus Pulheim und dem Ahrtal. Sie geben zusammen mit den Kunstwerken aus dem Bestand von KOLUMBA Einblick in unterschiedliche Themen jüdischen Lebens. Den Besucherinnen und Besuchern wird keine chronologische Dokumentation dargeboten, vielmehr versteht sich die Ausstellung als Sammlung beispielhafter und auch persönlicher Geschichten. In insgesamt 21 Räumen können Kunstwerke, Dokumente, Briefe, Zeichnungen und Fotos angeschaut werden.

Das Herzstück der Sammlung ist ein Dekret des römischen Kaisers Konstantin aus dem Jahr 321. Konstantin bittet darin die Stadt Köln, Juden in die Stadträte aufzunehmen und bei wichtigen Entscheidungen mitwirken zu lassen. Das wertvolle Dokument belegt die mindestens 1700-jährige Existenz von Jüdinnen und Juden nördlich der Alpen. Bei der ausgestellten Abschrift handelt es sich um die älteste. Sie stammt aus dem 6. Jahrhundert und wird normalerweise in der Biblioteca Apostolica Vaticana aufbewahrt.

Begleiten Sie uns bei einem geführten Rundgang durch die Ausstellung. Überzeugen Sie sich vom ungewöhnlichen Konzept der Ausstellung, das überrascht: Gemälde des Abstrakten Expressionismus hängen hier neben jahrhundertealten Schriften, Kunstinstallationen stehen inmitten von Alltagsgegenständen.

Ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie über den unten stehenden Anmeldelink. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Wichtige Hinweise zur Covid-19-Prävention:
Die Teilnehmenden verpflichten sich, im Museum eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen und während der Führung die gängigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Veranstaltungsort:

KOLUMBA - Kunstmuseum des Erzbistums Köln
Kolumbastraße 4
50667 Köln

Feedback geben