Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.05.2014

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP lehnt Abstellanlage für Straßenbahnwagen in Weidenpesch ab

Bild verkleinern
Sterck: Standortfrage gehört wieder auf die Tagesordnung
Anlässlich einer Bürgerversammlung der Initiative gegen den Bau einer neuen Abstellanlage für 64 Stadtbahnwagen durch die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) in Weidenpesch erklärt Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

„Ich bin von den KVB enttäuscht, dass sie die Stadtortentscheidung für diese Anlage im ‚stillen Kämmerlein‘ vollzogen hat. Für solch große Infrastrukturmaßnahmen bedarf es eines transparenten Verfahrens und breiter Beteiligung der städtischen Gremien und der Bürgerschaft.

Ich kann den Frust der Bürgerinnen und Bürger verstehen, denn bis heute können die KVB eine nachvollziehbare Bewertung der im ganzen Stadtgebiet untersuchten 14 Standorte nicht liefern. Dies soll nun – als Auflage der Bezirksregierung im Rahmen der Planfeststellung – nachgereicht werden.

Da der Vertreter der KVB in der Veranstaltung bereits erklärt hat, dass sich durch die vertiefte Bewertung keine Änderung im Ergebnis ergeben werde, ist diese hausinterne Vorlage für mich nicht ausreichend. Hier muss ein externes Gutachten vergeben werden, was die Standorte unabhängig untersucht.

Das Thema muss nach der KölnWahl 2014 wieder auf die Tagesordnung. Das laufende Planfeststellungsverfahren muss abgebrochen werden. Das ist für die KVB sicher schmerzlich, aber sie muss lernen, dass man im 21. Jahrhundert solche Dinge anders angehen muss.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr