Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.03.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sterck mit TUXI unterwegs - Drive against AIDS

Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Bild verkleinern
Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Sicher durch die tollen Tage - Aktion des Arbeitskreises Schwule Prävention

Während der Karnevalstage kreist von Weiberfastnacht bis Rosenmontag - jeweils von 20 bis 2 Uhr - das TUXI in der Kölner Innenstadt zwischen Altstadt und Ringen. Im TUXI, das innen wie außen entsprechend plüschig und schrill ausgestattet ist, sitzen prominente Kölnerinnen und Kölner, die als Präventionsbotschafterinnen und -botschafter ihre Fahrgäste mit einem witzigen und informativen Quiz zum Thema HIV/AIDS aufklären sowie in den angefahrenen Szene-Locations freigiebig Präventionsmaterial verteilen und für die AIDS-Präventionsarbeit der Kölner Vereine Looks e.V. und der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz e.V. sammeln. Gestern mit dabei: FDP-Fraktionschef Ralph Sterck.

TUXI ist eine Aktion des Arbeitskreises Schwule Prävention in Zusammenarbeit mit der AIDS- Koordination des Gesundheitsamtes und wird von allen Kölner Trägern der AIDS-Arbeit getragen. Zielgruppe der Aktion sind primär schwule Männer, die in Köln und bundesweit noch immer die Hauptbetroffenengruppe von HIV/AIDS darstellen. Über die angestrebte öffentlich Breitenwirkung soll jedoch auch das Bewusstsein aller karnevalfeiernden Kölnerinnen und Kölner für die Gefährdung durch HIV/AIDS im Buffta-Buffta-Trubel geschärft werden. Die Aktion TUXI ist die bundesweit einzige und aufwendigste Präventionsaktion zu Karneval und erhält so über die Grenzen Kölns hinweg auch eine bundespolitische Bedeutung.

Hauptsponsor der Aktion sind die Kölner Ford Werke, die Firma CAR-LINE Funkmietwagen und die Condomi AG, die die Aktion mit großzügigen Sach-, Personal- und Geldspenden unterstützen. Die Firma CAR-LINE Funkmietwagen stellt den Fahrer des TUXI und beteiligt sich mit 10 weiteren entsprechend gekennzeichneten Fahrzeugen während der gesamten Karnevalstage an der AIDS-Präventionsaktion. Die Fahrerinnen und Fahrer verteilen Präventionsmaterial an die Fahrgäste. Insgesamt werden während der gesamten Aktion ca. 20.000 Kondome an Kölnerinnen und Kölner verteilt. Darüber hinaus tragen viele kleinere Sponsoren aus der schwulen Szene zum Gelingen der Aktion bei.

Für die Begleitung der Aktion begleiten prominente Kölnerinnen und Kölner aus Kultur und Politik als sogenannte "Präventionsbotschafter" die Aktion. In den letzten Jahren haben Samy Orfgen (Schauspielerin), Jürgen Roters (Regierungspräsident), Ralph Morgenstern (Schauspieler und Moderator), Georg Uecker (Schauspieler), Thomas Hermanns (Moderator), Elfi und Gabi Kutschalla (Kölner Kleinkunstduo), Eva's und Tracy's (Kölner Kleinkunstduo) und viele andere die Aktion begleitet. Gestern war der Tag der Kölner Kommunalpolitik, bei dem neben Sterck auch der SPD-Partei- und der Fraktionschef Jochen Ott und Martin Börschel, Grünen Fraktionsvorsitzende Barbara Moritz und CDU-Ratsfrau Birgitta Radermacher unterwegs waren.

In diesem Jahr hat das kölsche Urgestein Marie-Luise Nikuta die Schirmherrschaft über die Aktion übernommen. Als Kommunikations- und Infopoint ist während der gesamten Aktion im Checkpoint, Pipinstraße 7 jeweils von 20 bis 2 Uhr eine "TUXI-Zentrale" eingerichtet. Sie ist während der TUXI-Fahrzeiten unter der Telefonnummer 92 57 68 69 erreichbar.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr