Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.07.2013

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Schadstoffbelastung am Waldbadviertel

Dr. Rolf Albach, MdR
Bild vergrößern
Dr. Rolf Albach, MdR
Dr. Rolf Albach, MdR
Bild verkleinern
Dr. Rolf Albach, MdR
Albach: Verwaltung bestätigt FDP Befürchtungen
Die Stellungnahme der Verwaltung für den heutigen Umweltausschuss bestätigt die Einschätzung der FDP von 2012, dass im Wald am Waldbadviertel in Ostheim, dem sogenannten Millionenacker am Langendahlweg, Kinder nicht sorglos spielen können. Die Schadstoffbelastung mit Blei und Arsen stören die Blutbildung speziell bei Kindern. Die Belastung durch das krebserregende Benzpyren ist ebenfalls viel zu hoch. Hierzu erklärt Dr. Rolf Albach, Umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

„Es ist erstaunlich, dass ein Baugebiet entwickelt werden konnte und erst beim Bau der Zufahrtsstraße eine solche Altlast auffiel. Die Menschen fragen sich „Kann man sich auf Bodengutachten aus alten Zeiten noch verlassen?“ Die FDP hat daher auch für den Worringer Bruch um Akteneinsicht gebeten. Es besteht Handlungsbedarf bevor auf dem Millionenacker Kinder wohnen!

Der Vorschlag der Verwaltung, das Material vor Ort sicher unterirdisch zu lagern bis dereinst die Metalle wirtschaftlich recycelt werden können, erscheint unter den gegebenen Umständen pragmatisch sinnvoll. Danach muss das Gelände inklusive der heute freien Flächen an der Ecke zum Deutzer Postweg wieder standortgerecht aufgeforstet werden. Auch zum Thema Aufforstung hat die FDP mit der Anfrage zur Nutzung des Bundes-Waldklimafonds in Köln erst kürzlich Vorschläge gemacht."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Umwelt- und Tierschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr