Köln kann mehr
alle Meldungen »

08.03.2013

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP in Sorge um Schnelligkeit der Feuerwehr

Bettina Houben
Bild vergrößern
Bettina Houben
Bettina Houben
Bild verkleinern
Bettina Houben
Houben: Staufalle durch Umbau der Nord-Süd-Fahrt
In der letzten Sitzung des Gesundheitsausschusses lag dem Gremium die schriftliche Beantwortung der Verwaltung zu einer Anfrage der FDP-Fraktion zur Sicherstellung der Erreichbarkeit von Einsatzorten durch die Fahrzeuge der Feuerwache 1 an der Agrippastraße in Richtung Norden vor. Durch den Umbau der Nord-Süd-Fahrt zwischen Oper und WDR und den Wegfall von Fahrspuren fürchtet die FDP-Fraktion um die Sicherheit der Kölnerinnen und Kölner, weil die schon heute hoch frequentierte Nord-Süd-Fahrt zur Staufalle wird. Die Gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Bettina Houben, bemerkte noch in der Sitzung:

„Zurzeit werden teilweise zweistellige Millionenbeträge in Umbau und Sanierung verschiedener Feuerwachen in Köln investiert auch mit dem Ziel, Einsatzzeiten und damit das Erreichen des Einsatzortes zu optimieren. Gleichzeitig soll eine Unterquerung der Schildergasse bei Rückstau in diesem „Flaschenhals“ nicht zu Zeitverzögerungen führen? Das sind Zustände wie in Schilda, wo in das fensterlose Rathaus mit Hilfe von Tonkrügen Licht ins Dunkle gebracht werden sollte. Offensichtlich spielt die Verwaltung der Kölner Feuerwehr Schildbürgerstreiche. Was muss denn um Himmels Willen passieren, dass die Realität in der Stadtverwaltung ankommt?“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr