Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.02.2013

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Nachbesserungen für Kommunen reichen nicht

Bild verkleinern
Rundfunkgebühren
Zur in Aussichtstellung von Nachbesserungen in einzelnen Fällen für Städte wie Köln bei der kritisierten Reform der Rundfunkgebühr erklärte der medienpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Thomas Nückel:

„Das von den Rundfunkanstalten angekündigte Einlenken bei den Kommunen reicht alleine nicht. Belastbare Regelungen, die die exorbitanten Kostensteigerungen für Rundfunkgebühren zurücknehmen, sind notwendig.

Außerdem darf sich die Einigungsbereitschaft nicht nur auf Kommunen beschränken. Denn durch den neuen Rundfunkbeitrag werden insbesondere Betriebe und Institutionen mit vielen Filialen, Nebenstellen oder Fahrzeugen ungerecht hoch belastet werden. Sie dürfen bei den Nachbesserungen nicht übergangen werden.

Auch die Doppelbelastung für Bürger mit berufsbedingtem zweitem Wohnsitz ist nicht akzeptabel. Bei diesen und anderen offensichtlichen Fehlentwicklungen sind rasche Korrekturen erforderlich.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr


Mo., 11.06.2018, 19:00 Uhr
Lindenthaler Runde

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr