Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.02.2013

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Kurz und schmerzvoll

Ratssaal
Bild vergrößern
Ratssaal
Ratssaal
Bild verkleinern
Ratssaal
Erste Ratssitzung im neuen Jahr
Mit einer kurzen Sitzung verabschiedete sich der Kölner Stadtrat in die närrische Jahreszeit.

Ralph Sterck, Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, kritisierte die von der CDU eingebrachten Sparvorschläge Kölner Bürgern als unreflektierte und ungeprüfte Auflistung von Ideen, deren Sparpotential gar nicht erwiesen sei. Er betonte, grundsätzlich sei es gut und richtig, die Kölnerinnen und Kölner zu befragen und deren Vorschläge zu sammeln. Jedoch sei eine Weiterleitung aller Sparideen an die Verwaltung, ohne Prüfung auf Plausibilität, unsinnig.

Sterck erläuterte: „Die Forderung der CDU nach einer Erhöhung der Gewerbesteuer oder der Einführung einer Citymaut zur Haushaltskonsolidierung ist ebenso überraschend und unüberlegt wie die 180°-Wende der CDU bei der vorzeitigen Inbetriebnahme der Nord-Süd-Stadtbahn.“

Die Sexsteuer und die neuen Friedhofsgebührensatzung wurden mit rot-grüner Ratsmehrheit gegen die Stimmen der FDP-Fraktion beschlossen.

FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite forderte bei der Anschaffung von Lernmitteln für die Schuljahre 2013/2014 sowie drei Folgeschuljahre eine Prüfung der möglichen Reduzierung des Losevolumens, damit die regionale Wirtschaft die Chance einer Beteiligung hat.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr