Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.11.2012

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Mülheim

Meldung

Martina Albach rückt in BV Mülheim nach

Bezirksrathaus Mülheim
Bezirksrathaus Mülheim
Bezirksrathaus Mülheim
Bild verkleinern
Bezirksrathaus Mülheim
Bianca Wagner aus beruflichen Gründen zurückgetreten
Die Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Mülheim, Bianca Wagner, ist aus beruflichen und zeitlichen Gründen von ihrem Amt als Bezirksvertreterin zurückgetreten. Nachgerückt in die Bezirksvertretung als neues Mitglied der FDP-Fraktion ist Dr. Martina Albach.

Dr. Martina Albach hat 1993 an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit einer Arbeit in Chemie promoviert. Es folgte ein Forschungsaufenthalt in Paris zu Themen der chemischen Datenspeicherung und molekularen Elektronik.

Von 1994 bis 1996 war sie im Bundestagsbüro der stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden Birgit Homburger zuständig für die Enquete-Kommission "Schutz des Menschen und der Umwelt". In dieser Zeit leitete sie auch den Arbeitskreis Liberalismus der Kölner FDP und vertrat dessen Ergebnisse auf dem Bundesparteitag zu den "Wiesbadener Grundsätzen - für eine liberale Bürgergesellschaft".

Mehrmals spielte sie als Bratschistin in den 90er Jahren bei den bekannten "Höhner Classic" Konzerten mit. Dr. Martina Albach ist mit Dr. Rolf Albach, Umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, verheiratet. Beide haben gemeinsam fünf Kinder und leben seit 14 Jahren in Köln-Flittard.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr