Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.07.2012

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt

Meldung

Grüne Schnapsidee zur Sommerpause

Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild vergrößern
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild verkleinern
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Fahrräder im Rheinufertunnel
Von Lorenz Deutsch

Zum Abschied in die Sommerpause haben unsere BV-Kollegen von Bündnis 90/ Die Grünen ihren verkehrspolitischen Vorstellungen noch einmal freien Lauf gelassen. Auf der Tagesordnung fand sich ein Antrag, der das Durchfahrtsverbot für Fahrräder im Rheinufertunnel aufheben sollte. In der Diskussion dauerte es dann auch nicht lange, bis diese Idee mit der Forderung nach einem Fahrradschutzstreifen vervollständigt wurde.

Die Konsequenz wäre also die Reduzierung auf zwei Fahrspuren und an den jeweiligen Ausfahrten wegen der Abbiegerspuren die Verengung auf eine Fahrspur für die Hauptrichtung. In unseren Augen ist es weder für Fahrradfahrer noch für Autofahrer wünschenswert, in der Tunnelröhre aufeinander zu treffen. Vielmehr ist das ein erneuter Versuch, die Fahrradfahrer als Verkehrshindernis für Autofahrer zu missbrauchen. Als fahrradfreundliche Politik können wir das jedenfalls nicht begreifen.

Von den Antragstellern wurde als Argument die dichte Fußgängernutzung der Rheinpromenade vor der Altstadt an Wochenenden angeführt. Für Fahrradfahrer sein da kein zügiges Durchkommen. Dass man sich dann auf dem kurzen Stück vielleicht mit angepasster Geschwindigkeit, also Schritttempo bewegen muss, scheint also für Fahrräder unzumutbar. Solche Argumentationen greifen wohl nur für die Regulierung des Autoverkehrs. Immerhin für Fahrradfahrer gilt bei den Grünen noch der alte, regulierungsfeindliche Slogan „Freie Fahrt für frei Bürger“. (30.06.2012)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr