Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.05.2012

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Hafke: Rückgrat in Politik nicht gleich verteilt

Marcel Hafke
Bild vergrößern
Marcel Hafke
Marcel Hafke
Bild verkleinern
Marcel Hafke
Podiumsdiskussion an der Universität Köln
Die Podiumsdiskussion Ende April an der Universität Köln mit den hochschulpolitischen Experten der Parteien war aus Sicht das liberalen Landtagsabgeordneten Marcel Hafke eine gute Gelegenheit für die Studierenden, die deutlichen Unterschiede in Inhalt und Stil zu erleben: „SPD und Grüne feiern sich weiter für eine Politik ab, die den Hochschulen massiv Mittel entzogen hat. Die Studierenden sitzen heute in übervollen Hörsälen und können froh sein, wenn sie ihren Prof mal von Weitem sehen.“

Die Abschaffung der Studienbeiträge sei ein großer Fehler gewesen. Die Studierenden seien die Bildungsgewinner. Sie maßvoll an den Kosten ihrer Ausbildung zu beteiligen, bleibe sozial gerecht. Bemerkenswert seien die Positionen der anderen Parteien. Hafke: „SPD und Grüne haben ihr Versprechen gebrochen, die wegfallenden Studienbeiträge zu kompensieren. Die CDU schmeißt ihre Politik der letzten sieben Jahre um und will nun auch auf Studienbeiträge verzichten. Die FDP steht zu ihrer Haltung. Rückgrat ist in der Politik eben nicht gleich verteilt.“

Besonders erstaunlich sei das Verhalten der bisherigen SPD-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze: „Frau Schulze hat zu verantworten, dass der Uni Köln allein in diesem Jahr fast vier Millionen Euro fehlen. Sich dann auf dem Podium als Freundin der Studierenden zu verkaufen, ist einfach dreist“, erklärt Hafke abschließend.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr