Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.04.2012

FDP-Stadtbezirksverband Süd/Rodenkirchen

Meldung

FDP-Süd/Rodenkirchen wählt neuen Vorstand

Andreas Feld
Bild vergrößern
Andreas Feld
Andreas Feld
Bild verkleinern
Andreas Feld
Andreas Feld als Vorsitzender bestätigt - Einstimmung auf einen intensiven Landeswahlkampf
Die FDP im Kölner Süden hat Andreas Feld in seinem Amt als Vorsitzender des FDP Stadtbezirksverbands Süd/Rodenkirchen bestätigt. Die Mitglieder des Stadtbezirks wählten am Dienstag, den 20. März 2012, den 33-jährigen Diplom-Politologen für weitere zwei Jahre.

Zu seinem Stellvertreter wurde Karl Wolters gewählt. Das Amt der Schatzmeisterin übernimmt Dr. Eva-Marie Fiedler. Als neuer Schriftführer wurde Stephan Goertz gewählt. Weiteres Mitglied des Vorstands ist der Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion in Rodenkirchen Karl-Heinz Daniel. Beisitzer sind Dr. Ulrich Wackerhagen, Dr. Ingo-Gerfried Köhler, Andreas Kenter, Almut Thébaud und Franz Hegmann.

Mit Blick auf die Landtagswahl im Mai stimmte Andreas Feld die Mitglieder auf einen kurzen und intensiven Wahlkampf ein: "Jetzt ist die Zeit, um jede Wählerstimme zu kämpfen, denn die Wahl kommt schnell." Zur Finanzpolitik der gescheiterten Minderheitsregierung in Düsseldorf sagt Feld weiter: "Die katastrophale Haushaltspolitik von Rot-Grün hat NRW tief in den Schuldensumpf geführt. Diese Schuldenpolitik ist hochgradig unsozial und belastet zukünftige Generationen. NRW hat mehr verdient." (21.03.2012)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr