Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.03.2012

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

„Frauen beREICHern - Mehr Cash in Frauentäsch“

Dr. Annette Wittmütz
Dr. Annette Wittmütz
Dr. Annette Wittmütz
Bild verkleinern
Dr. Annette Wittmütz
Internationaler Frauentag 2012

Oberbürgermeister Jürgen Roters lädt aus Anlass des 101. Internationalen Frauentags am 8. März 2012 ab 16 Uhr in die Piazzetta des Historischen Rathauses ein. Die Veranstaltung unter dem Motto „Frauen beREICHern – Mehr Cash in Frauentäsch“ startet mit einem Markt der Möglichkeiten, wo verschiedene Workshops vorgestellt werden. Es finden zwei Runden (17 Uhr und 19 Uhr) statt, sodass Interessierte jeweils zwei Themenbereiche belegen können.

Alle Workshops drehen sich um die finanziellen Benachteiligungen von Frauen: Wie führt ich Gehaltsverhandlungen? Steuerfreie Zuwendungen für Frauen nutzen; Frauen leben länger – aber wovon? Außerdem können Frauen vor Ort prüfen lassen, ob sie bei ihrem Entgelt benachteiligt werden. Der Workshop „Geldfalle Ehe – Welchen Nutzen können Frauen aus dem Unterhaltsrecht ziehen?“ findet unter Moderation der Vorsitzenden der Liberalen Frauen Köln Dr. Annette Wittmütz, Fachanwältin für Familienrecht, statt.

Um 18 Uhr begrüßt Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes in Vertretung von Oberbürgermeister Jürgen Roters die Gäste. Es folgen ein Grußwort der Gleichstellungsbeauftragten für Frauen und Männer der Stadt Köln, Christine Kronenberg, sowie ein Gastvortrag von Helma Sick, frau&geld, aus München mit dem Titel „Lieb, bescheiden, arm – das Frauenbild in deutschen Soaps“. Um 20.15 Uhr spielen „Die Brausen“. Ziel der Veranstaltung ist es, Frauen konkrete, anwendbare Informationen zu geben. Sie sollen ermuntert werden, sich ihre Rechte bewusst zu machen und diese einzufordern.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr