Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.02.2012

FDP-Stadtbezirksverband Innenstadt

Meldung

Stamp: Rot-Grün betreibt Schuldenmacherei und Freiheitsberaubung

Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp
Bild verkleinern
Dr. Joachim Stamp
11. Liberaler Aschermittwoch im Café Stanton

Traditionell wie jedes Jahr trafen sich die Kölner Liberalen zum Fischessen am Liberalen Aschermittwoch für einen politischen Aus- und Rückblick im Café Stanton. Neben der Freude über das jecke Jubiläum des Fischessens freuten sich die ca. 60 Gäste auch über den Besuch des Generalsekretärs der FDP-NRW, Dr. Joachim Stamp.

In seiner Rede kritisierte Stamp die rot-grüne Minderheitsregierung für ihren Kurs der Schuldenmacherei und der Einschränkungen der persönlichen Freiheiten der Menschen in Nordrhein-Westfalen. So sei Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in keiner Weise daran interessiert, die enorme Schuldenlast des Landes zu mildern, und betreibe damit eine unverantwortliche Politik gegenüber kommenden Generationen. Stamp betonte: „Die FDP wird niemals einem Landeshaushalt zustimmen, der diese unverantwortliche Politik verfolgt.“

Auch die Pläne der Minderheitsregierung, ein absolutes Rauchverbot und die Einschränkung der liberalen Öffnungszeiten zu verfolgen, stießen bei ihm auf Unverständnis. Seine Auflistung geplanter grüner Verbote stieß wegen des Ausmaßes der vorgesehenen Maßnahmen auf großes Unverständnis. Spätestens bei der Forderung von einem Fleischverbot an einem Tag in der Woche in Schulen sowie dem Verbot von Heizpilzen und Motorrollern wurde die Dimension dessen bewusst, wie hier versucht werde, die Bürgerinnen und Bürgern in ihrer Freiheit einzuschränken.

Stamp weiter: „Die FDP ist keine Partei der Bevormundung und der Verbote, sondern verfolgt eine Politik der Eigenverantwortung und des Vertrauens in den einzelnen Bürger.“ In seiner Rede stellte er auch die neue Kampagne der FDP-NRW vor. Unter dem Motto „Offen Bleiben“ werden Liberale in ganz NRW mit Ständen vor Ort für eine Beibehaltung der liberalen Öffnungszeiten demonstrieren. Allein in Köln sind mehrere Stände für die nächsten Tage geplant.

Ausklingen ließen die Kölner Liberalen den Aschermittwoch mit einem leckeren 3-Gänge-Menü und einem kleinen Gewinnspiel über die jährliche Besucherzahl der städtischen Museen. Zu gewinnen waren zwei Jahreskarten für die Kölner Museen, die im letzten Jahr rund eine Millionen Besucherinnen und Besucher verzeichnen konnten.


Die bisherigen Liberalen Aschermittwoche:
2002: Landtagsvizepräsident Jan Söffing
2003: FDP-NRW-Fraktionsvorsitzender Ingo Wolf
2004: FDP-NRW-Chef Andreas Pinkwart
2005: FDP-NRW-Generalsekretär Christian Lindner
2006: FDP-NRW-Fraktionsvorsitzender Gerhard Papke
2007: KölnTourismus-Geschäftsführer Josef Sommer
2008: Kreishandwerksmeister Nicolai Lucks
2009: FDP-Europaabgeordneter Alexander Alvaro
2010: FDP-Bundestagsabgeordneter Otto Fricke
2011: IHK-Hauptgeschäftsführer Herbert Ferger

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Weitere Infos ...mehr

Sa., 07.07.2018, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
eMobility Live - Fährt NRW bald elektrisch?
Kaum eine Frage wird derzeit so kontrovers diskutiert, wie die nach der Zukunft der Mobilität. Die aktuellen Dieselfahrverbote in Hamburg ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr