Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.12.2011

FDP-Kreisverband Köln und FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Stein neuer Kreisvorsitzender

Der Kreisvorstand 2011-2013
Bild vergrößern
Der Kreisvorstand 2011-2013
Der Kreisvorstand 2011-2013
Bild verkleinern
Der Kreisvorstand 2011-2013
Der liberale Jahresrückblick
Januar bis März 2011


Dreikönigstreffen mit rotem Minister
Zum 20. Mal hatte die FDP-Köln zum Dreikönigstreffen geladen und 150 Liberale waren der Einladung in den Skulpturenpark gefolgt. Mit NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans wurde erstmals ein Sozialdemokrat als Festredner eingeladen. Er nannte die Einladung eines „Andersgläubigen“ mutig, wolle aber nicht missionieren, sondern dies als Beitrag zur politischen Kultur unter Demokraten sehen. Er forderte mehr Ehrlichkeit bei der Haushaltskonsolidierung und nannte in diesem Zusammenhang die FDP konsequent, die nicht nur die Ausgaben, sondern gleichzeitig auch die Aufgaben des Staates reduzieren wolle. Abschließend wurden traditionell zu diesem Anlass langjährige Mitglieder für ihre Treue zur Partei – wie der ehemalige Mülheimer Bezirksvertreter Karl-Heinz Peters für 40 und Zoo-Direktor Christopher Landsberg für 25 Jahre Mitgliedschaft – geehrt.


Ralph Sterck, Norbert Walter-Borjans, Reinhard Houben und die Heiligen Drei Könige

Liberale in der fünften Jahreszeit
Für die Kölner Liberalen ist der Karneval – die fünfte Jahreszeit – seit Jahren ein Mehrkampf. Zur Eröffnung stellt Zoo-Direktor Christopher Landsberg bei der Proklamation des Dreigestirns das neue Karnevalsmaskottchen ‚Jocko’ vor. FDP-Landeschef Daniel Bahr besucht die Fernsehsitzung und 40 Liberale die Närrischen Insulaner. FDP-Fraktionschef Ralph Sterck wird bei den Blauen Funken Hauptmann der Reserve. Das Rosenmontagsmotto „Köln hat was zu beaten“ wird mit einer der schönsten Karnevalsspangen der letzten Jahre umgesetzt. Während man an Weiberfastnacht mit der ganzen Fraktion durch die Säle der Stadt zieht, wird an Rosenmontag der Zug aktiv oder passiv erlebt. Den Abschluss bildete der Liberale Aschermittwoch mit IHK-Hauptgeschäftsführer Herbert Ferger.


Karnevalsspange 2011

Hans H. Stein neuer Vorsitzender der FDP-Köln
Der Kreisparteitag der Kölner FDP wählt Ende März turnusgemäßen einen neuen Vorstand. Der 45-jährige Volkswirt Hans H. Stein wird dabei zum neuen Vorsitzenden bestimmt. Er folgt damit auf Reinhard Houben, der nach elfjähriger Amtszeit nicht erneut kandidierte. In seiner Antrittsrede betont Stein, dass die FDP der einzige verlässliche Partner der Kölner Bürgerinnen und Bürger im Rat der Stadt sei. Bei den Vorstandswahlen wird Bettina Houben zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, Dietmar Repgen als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Den geschäftsführenden Vorstand komplettieren Markus Pillok als Schatzmeister und Andreas Feld als Schriftführer. Der Parteitag fordert die Verwaltung der Stadt einstimmig auf, die Planungen zum Ausbau des Godorfer Hafens einzustellen.

Hier konnten die Liberalen politisch punkten: Das 2-Euro-Stück mit dem Kölner Dom erscheint, das Hochhaus am Waidmarkt fällt und eine Köln-App soll entwickelt werden.

Und hier sind sie unterlegen: Der Pflichtenkatalog für den Winterdienst scheitert und ein Quorum zur Bürgerbefragung zum Godorfer Hafen macht sie aussichtslos.

Was sonst noch geschah: Die nächste Ausstellung im Rathaus wird eröffnet, der Stadtbezirksverband Lindenthal wird gegründet und Altbürgermeister Hans Sion wäre 100 Jahre alt geworden.


Die bisherigen Jahresrückblicke


2010: Bundesparteitag Höhepunkt des Landtagswahlkampfes



2009: Beste Ergebnisse



2008: Weichen zur KölnWahl gestellt



2007: Der Veranstaltungsmarathon



2006: Die Welt zu Gast bei Liberalen



2005: Bundesparteitag in Köln ebnet Weg für Das neue NRW



2004: Das Super-Wahljahr



2003: Trotz Opposition Erfolge für Liberale



2002: Liberale Handschrift wird deutlich



2001: Kommunalpolitisch erfolgreichstes Jahr seit zwei Jahrzehnten

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr